Rodriguez startet eigenes Network

Robert Rodriguez macht jetzt auch Fernsehen, aber nicht so, wie viele andere Regisseure. Er geht gleich mit einem neuen Network an den Start. Am 16. Dezember startet in den USA El Rey. Dabei will Rodriguez, Regisseur von Krachern wie Sin City, Machete oder Grindhouse,  andere Wege beschreiten als die etablierten Networks.

Er und sein Kreativteam wollen als Kuratoren agieren. Gezeigt wird ein Mix aus Grindhouse, Horror, Kultfilmen, Drama, SciFi, Kinofilme und mehr. Die Serienversion von From Dusk Till Dawn soll ebenfalls auf El Rey laufen. Die Spots sollen einen Vorgeschmack geben und in dem Video ganz unten sagt Rodriguez selbst, was er vorhat.

 

El Rey Network - TV Desert

El Rey Network

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.