Johnny Depp ohne Piratenhut - Teaser für SF-Film Transcendence

Transcendence

Johnny Depp, zur Abwechslung mal ohne Schminke im Gesicht und Piratenhut auf dem Kopf, spielt einen brillianten Wissenschaftler, der von Technologiegegnern umgebracht wird. Seine Frau schafft es noch rechtzeitig, sein Gehirn in einen Computer zu übertragen. Auf diesem Wege kann er direkt an seinem Projekt weiterforschen, eine künstlichen Intelligenz zu erschaffen, die das menschliche Gehirn bei weitem überschreitet. Außerdem macht er sich als virtuelle Persönlichkeit auf Mörderjagd. 

Einer der eher vielversprechenden Kandidaten für das kommende Jahr. Regisseur Wally Pfister gibt mit Transcendence sein Debüt.  Pfister war Kameramann bei jedem von Christopher Nolans Filmen seit Memento. Seine Arbeit für Inception wurde 2011 mit einem Oscar belohnt.

Auch die Besetzung kann sich sehen lassen: Neben Johnny Depp spielen Morgan Freeman, Rebecca Hall, Cillian Murphy und Paul Bettany die Hauptrollen. Nicht schlecht für einen ersten Film. 

Drehbuchautor Jack Paglen zerbricht sich derzeit den Kopf über der Handlung zu Prometheus 2.

Hier die erste beiden Teaser.

Transcendence Official Teaser Trailer (HD) Johnny Depp

Transcendence Official Teaser Trailer #2 (2014) - Johnny Depp Sci-Fi Movie HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.