Regisseur für Amazing Spider-Man 4 gesucht

Marc Webb, Regisseur von Amazing Spider-Man 1 und 2, wird nach dem dritten Teil die Leitung der Filmreihe abgeben. Der Seite The Daily Beast sagte er, drei Filme seien genug:

Ich wäre gern weiterhin in beratender Funktion dabei, das habe ich ihnen [Sony] auch gesagt, aber die Regie werde ich nicht übernehmen. Mir hat das bisher zwar großen Spaß gemacht, aber nach dem dritten Film möchte ich mich nach etwas anderem umsehen.

Webb wird wahrscheinlich bei den geplanten Spin-off-Filmen ebenfalls als Berater tätig sein, aber für Amazing Spider-Man 4, der für 2018 angekündigt ist, wird Sony sich nach einem neuen Regisseur umsehen müssen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.