Gotham: Fox stellt den Pinguin vor

Traditionell wird der Pinguin im Batman-Universum als übergewichtiger, watschelnder Psychopath dargestellt, aber Gotham verabschiedet sich weitgehend davon. Robin Lord Taylor, der den jungen Oswald Cobblepot (den späteren Pinguin) spielt, ist alles andere als übergewichtig und erinnert eher an Matt Smiths Doctor als den Pinguin. Ein Psychopath ist er jedoch geblieben und hinter seiner höflichen Fassade verbirgt er einen Ehrgeiz, der auch vor Morden nicht zurückschreckt. Zu Beginn der Serie arbeitet er für den Gangster Fish Mooney, strebt jedoch bereits nach Höherem.

Gotham

Originaltitel: Gotham (2014)
Erstaustrahlung am 22.09.2014
Darsteller: Ben McKenzie (James Gordon), Donal Logue (Harvey Bullock), David Mazouz (Bruce Wayne), Robin Lord Taylor ( Oswald Cobblepot), Erin Richards (Barbara Kean), Sean Pertwee (Alfred Pennyworth), Camren Bicondova (Selina "Cat" Kyle), Cory Michael Smith (Edward Nygma), Jada Pinkett Smith (Fish Mooney)
Produzenten: Bruno Heller, Danny Cannon, John Stephens, Ben Edlund
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 84+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.