Marvel: Edgar Wright verlässt Ant-Man

Ant-ManMarvel und Filmemacher Edgar Wright haben in einer gemeinsamen Mitteilung bekanntgegeben, dass sich die Wege der beiden Parteien trennen werden und Wright das Projekt Ant-Man verlassen hat. Die Entscheidung wird mit "kreativen Differenzen" begründet.

Am geplanten Kinostart am 17. Juli 2015 wird vorerst festgehalten.

Die Dreharbeiten sind für diesen Sommer geplant. Ob es dabei bleibt, wird sich zeigen.

Das Ensemble der Schauspieler besteht aus Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas, Michael Pena, Patrick Wilson und Corey Stoll.

Edgar Wright ist seit fast zehn Jahren mit Ant-Man beschäftigt. Sein Abschied so kurz vor dem Ende der Pre-Production kommt daher sehr überraschend.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.