Quoten für Staffelfinale von Game of Thrones

SPOILER

Die letzte Folge der vierten Staffel hat HBO erneut Rekordquoten beschert, dieses Mal im Vergleich zum Ende der dritten Staffel. Damals sahen 5,4 Millionen Zuschauer die Erstausstrahlung im Fernsehen, dieses Jahr sind es 7,1 Millionen, das sind ganze 32% mehr. Damit verfehlt Game of Thrones knapp seinen eigenen Rekord, der mit 7,2 Millionen Zuschauern bei der fünften Folge der aktuellen Staffel erreicht wurde.

Auch File-Sharer konnten Rekorde verzeichnen. So wurde der größte Bittorrentschwarm aller Zeiten erreicht: 254.114 Benutzer teilten eine einzige Datei. Insgesamt luden in den ersten zwölf Stunden 1,5 Millionen Leute die Folge illegal herunter, man nimmt an, dass diese Zahl in den nächsten Tagen auf 7,5 Millionen steigen wird. Der Aufschrei der TV-Industrie bleibt bisher jedoch aus. Jeff Bewkes, CEO von HBOs Mutterkonzern Time Warner, hat in der Vergangenheit bereits gesagt, Piraterie würde für mehr HBO-Abos sorgen und behauptete, der Titel "most pirated show" wäre "besser als ein Emmy".

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (2011-2019)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 73


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.