Neue Charakterposter zu Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy

Noch zwei Monate gilt es zu überbrücken, bis der neueste Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe in die Kinos kommt. Doch wie uns die Marketingabteilungen der Filmstudios zuletzt nahezu exzessiv verdeutlichten, scheint das Bild- und Videomaterial für Werbezwecke unerschöpflich. Und so präsentiert uns Marvel drei weitere Charakterposter zu Guardians of the Galaxy. Zu sehen sind Rocket Raccoon und Groot, im Original gesprochen von Bradley Cooper (Silver LiningsAmerican Hustle) und Vin Diesel (Riddick) sowie Gamora, dargestellt von Zoe Saldana (Avatar - Aufbruch nach Pandora).

Rocket Raccoon

Groot

Gamora

Außerdem äußerte sich Regisseur James Gunn zu Michael Rooker (The Walking Dead) und dessen Rolle in Guardians of the Galaxy. Die Rolle des Yondu habe im ursprünglichen Drehbuch nicht existiert, Gunn höchstselbst schrieb sie eigens für Rooker in das Skript. Gunn war unsicher, welche Fassung Marvel bevorzugen würde und war umso erleichterter, als das Studio sich sehr enthusiastisch über Rooker und Yondu zeigte.

Michael Rooker als Yondu

Guardians of the Galaxy kommt am 28. August 2014 in die deutschen Kinos.

Hulk Filmposter
Originaltitel:
Hulk
Kinostart:
03.07.03
Laufzeit:
138 min
Regie:
Ang Lee
Drehbuch:
John Turman, Michael France, James Schamus
Darsteller:
Eric Bana, Nick Nolte, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas
Durch die genetischen Selbstexperimente seines Vaters kommt Bruce Banner mit weitreichenden Mutationen auf die Welt, die man ihm aber zunächst nicht anmerkt. Jahre später arbeitet Bruce in genau demselben wissenschaftlichen Feld, in dem damals sein Vater experimentierte. Durch einen Unfall bekommt er eine tödliche Dosis Strahlen ab - aber er überlebt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.