Sailor Moon Crystal: Seht die erste Folge der neuen Serie mit deutschen Untertiteln

Es ist endlich soweit - heute um 12 Uhr wurde die erste Folge der neuen Serie Sailor Moon Crystal  weltweit online ausgestrahlt.
Wer sie noch nicht gesehen hat, oder gerne ab übernächster Woche (immer am ersten und dritten Samstag im Monat) live dabei sein will, hat die Chance dazu auf der japanischen Streamingseite NicoNico Douga.

Dort sind bereits für die japanische Originalversion einige Untertiteloptionen verfügbar, auch deutsch. Wer es gerne im Vollbildmodus sehen möchte muss sich registrieren.

Typisch für NicoNico ist es, dass Kommentare direkt eingeblendet werden und Kommentarschreiber auch bestimmen können an welcher Stelle des Videos diese erscheinen.
Wer das als störend empfindet hat die Möglichkeit dies auszuschalten (der Button rechts neben dem Lautsprechersymbol). 

Die neue Serie hält sich sehr eng an die Manga-Vorlage. Beim visuell beeindruckenden Animationsstil soll der typische Zeichenstil von Sailor-Moon-Erfinderin Naoko Takeuchi mit einfließen.
Die Prämisse ist allseits bekannt: Das tollpatschige Mädchen Usagi Tsukino trifft eines Tages die sprechende Katze Luna, die dem Mädchen sein Schicksal als Sailor Moon, Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit, offenbart.

Fest steht, dass sich die neue Serie sehr eng an die Manga-Vorlage halten wird und sich auf ein erwachsenes Publikum konzentriert. Der Animationsstil soll "visuell beeindruckend" sein und  der typische Zeichenstil von Sailor-Moon-Erfinderin Naoko Takeuchi soll mit einfließen.

Die Prämisse ist allseits bekannt. Das tollpatschige Mädchen Usagi Tsukino trifft eines Tages die sprechende Katze Luna, die dem Mädchen sein Schicksal als Sailor Moon, Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit, offenbart.

- See more at: http://www.robots-and-dragons.de/artikel/12251-sailor-moon-crystal-die-n...

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.