Interstellar läuft fast drei Stunden

In sechs Wochen kommt Christopher Nolans Interstellar in die Kinos, doch über den Film ist (glücklicherweise) erstaunlich wenig bekannt. Zu den wenig enthüllenden Trailern, ein paar netten Postern und Szenenfotos (siehe unten) kommt nun die Information, dass die Laufzeit des Science-Fiction-Epos 169 Minuten beträgt. Diese Information stammt von der Website der australischen Kinokette Event Cinemas. Damit ist der Film ein paar Minuten länger als Nolans The Dark Knight Rises aus dem Jahr 2012.

Interstellar startet am 06. November.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.