Supergirl: Vermutlich kein Crossover mit Arrow & The Flash

Die Chancen auf ein Supergirl-Arrow-Flash-Crossover scheinen nur noch sehr gering zu sein. Als bekannt geworden war, dass Arrow- & Flash-Produzent Greg Berlanti an einer Serie zu Supergirl arbeiten würde, hatten zunächst viele Fans darauf gehofft, dass sie im gleichen Universum wie die beiden CW-Serien spielen würde. Einen ersten Dämpfer erhielten diese Wünsche, als sich CW-Konkurrent CBS Supergirl sicherte. Ganz vom Tisch schien die Sache zunächst jedoch nicht und vor allem Produzent Berlanti machte den Fans Hoffnungen, dass es vielleicht doch noch mit dem gemeinsamen Serien-Universum klappen könnte. Dies scheint sich nun jedoch erledigt zu haben, wenn man die Aussagen der Chefin CBS hört.

So war Nina Tassler auf der TCA-Presstour unterwegs und gab auf die Frage nach Crossovern zwischen Arrow/Flash und Supergirl zur Antwort, dass The Flash und Arrow auf einem anderen Sender laufen würden und man plane, Supergirl erst einmal für sich zu behalten. Damit würde die neue DC-Serie ein weiteres eigenes Universum bilden und im Herbst nach Arrow/Flash, Gotham und (keine Absetzung vorausgesetzt) Constantine, bereits die vierte separate DC-Welt im TV sein. Eine Serie über die Teen Titans könnte darüber hinaus auch noch hinzukommen und noch einmal separat auf dem Sender TNT laufen.

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.