TimeLash: Paul McGann als Stargast angekündigt

Bereits  seit einer Weile ist bekannt, dass auch ein Darsteller eines Doctors zur TimeLash kommen soll und bereits am Montag wurde der Name exklusiv gegenüber Spendern fürs Crowdfunding (die den "Whocast - Behind the Scenes"-Perk ausgewählt haben) enthüllt. Seit heute 18:00 Uhr ist auch hochoffiziell bekannt: Paul McGann, der Darsteller des achten Doctors, kommt zur TimeLash!

Paul McGann

Hierzu die Veranstalter:

“I am the Doctor. But not the one you were expecting.“

PAUL McGANN
Darsteller des achten Doctors

Paul McGann ist Doctor Who Fans vor allem als Darsteller des achten Doctors bekannt. Seinen ersten Auftritt in dieser Rolle hatte er 1996 in dem 90-minütigen Fernsehfilm „Doctor Who: The TV Movie“, welcher 1997 in Deutschland auf VHS erschienen ist und demnächst von Pandastorm Pictures auf DVD herausgebracht wird. Zuletzt sah man McGann in dem von Fans begeistert aufgenommenen Jubiläums-Prequel „Night of the Doctor“, wo er das finale Abenteuer des achten Doctors darstellen konnte.

Dazwischen hat McGann vor allem in den Hörspielen von Big Finish seinem Doctor Leben eingehaucht. Seit 2001 bis heute erscheinen Abenteuer mit McGann in der Rolle des achten Doctors in regelmäßigen Abständen.

McGann ist im britischen Fensehen gut beschäftigt, zuletzt mit einer wiederkehrenden Rolle in der BBC-Serie „Luther“. Seine Arbeiten in der Filmindustrie umfassen u.a. „Alien 3“, „The Rainbow“ und „Queen of the Damned“. Bekannt wurde er für den Kult-Film „Withnail & I“, in dem er neben Richard E. Grant die Hauptrolle spielte.

Wir freuen uns schon sehr darauf Paul McGann bei der TimeLash begrüßen zu können.

Die TimeLash wird vom 24. bis 25. Oktober 2015 im Kulturbahnhof in Kassel stattfinden. Die Finanzierung und der Verkauf der ersten Tickets läuft dabei über ein Crowdfunding bei Indiegogo, welches noch bis zum 12. März andauert. Das ursprüngliche Ziel von 35.000€ wurde dabei bereits überschritten, aktueller Stand sind 44.128€. Tickets, die während des Crowdfundings nicht abverkauft wurden sind später über die Homepage der TimeLash erhältlich, allerdings zu höheren Preisen. Ausserdem sind inzwischen über die Hälfte der Wochenendtickets verkauft, die Samstags-Tagestickets komplett und von den Sonntags-Tagestickets sind auch nur noch sehr wenige da.

Weiterhin wurde seit unserer letzten Meldung zu TimeLash Nick Briggs angekündigt:

Dalek-Stimme, Schauspieler (Torchwood), Autor, Co-Geschäftsführer bei Big Finish

Seit dem Doctor Who 2005 zurück auf die Bildschirme kehrte, verlief Nicks Laufbahn fast parallel dazu. Er arbeitete am Set mit Christopher Eccleston, David Tennant, Matt Smith und Peter Capaldi. Jedesmal sprach er die ikonische Stimme der Daleks, aber auch die der Cybermen, Judoon und einige andere Monster. Durch die Judoon arbeitete er auch an dem Spin-Off „The Sarah Jane Adventures“.

Als Schauspieler sah man ihn ebenfalls in „Torchwood: Children of Earth“, wo er den rücksichtslosen Regierungskrisenbeauftragten Rick Yates darstellte.

Bei Big Finish Productions fungiert Nick als ausführender Produzent, Regisseur und als Schreiber diverser Drehbücher. Er ist mit seiner Arbeit an der Veröffentlichung verschiedener Audio-Produktionen zu Kultserien wie Doctor Who (darunter auch "The Fourth Doctor Adventures" mit Tom Baker, Louise Jameson, Mary Tamm und Lalla Ward), The Prisoner, Blake's 7 und auch an Hörspiel-Adaptionen der berühmten Romanfigur Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle beteiligt.

Nicks Produktion von „Doctor Who – Dark Eyes: The Great War“ hat erst vor kurzem den BBC Audio Drama Award in der Kategorie „Bestes Online Drama“ gewonnen.

Neben seinen Tätigkeiten für Doctor Who und Big Finish, übt Nick seinen Beruf als Schauspieler auch am Theater, in Hörspielen, im Fernsehen und Kino (Lewis, Ein Abenteuer in Raum und Zeit, Adulthood) aus. Außerdem arbeitet er als Moderator beim Radio.

Für die TimeLash wird Nick Briggs eine große Bereicherung sein. Ob nun mit oder ohne Dalek-Stimme.

Sonstige bereits angekündigte Gäste sind über die Homepage der TimeLash timelash-event.de ersichtlich.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.