Tron 3 kommt

Rückkehr ins Raster. Joseph Kosinski schien seit seinem letzten Film Oblivion damit beschäftigt gewesen zu sein, die Fortsetzung zu Tron Legacy vorzubereiten, denn schon im Herbst werden die Dreharbeiten zu Tron 3 starten. In den letzten Monaten hat man zu den Entwicklungen eines möglichen Tron-Sequels gar nichts mehr gehört - und nun das.

Gedreht wird ab 05. Oktober in Vancouver, Kanada.

Garrett Hedlund wird erneut als Sam Flynn, Sohn von Kevin Flynn (Jeff Bridges), zu sehen sein.

Schon vor dem mit Spannung erwarteten Kinostart von Tron Legacy (2010) gab es bereits viele Gerüchte und Gespräche über mögliche Fortsetzungen und sogar eine Filmtrilogie. Es wurde jedoch wieder sehr schnell still um das Franchise, obwohl die Fortsetzung weltweit immerhin 400 Millionen Dollar eingenommen hat.

TRON: LEGACY Official Trailer

Tron Filmposter
Originaltitel:
Tron
Kinostart:
09.12.82
Laufzeit:
92 min
Regie:
Steven Lisberger
Drehbuch:
Steven Lisberger, Bonnie MacBird
Darsteller:
Jeff Bridges, Bruce Boxleitner, David Warner, Cindy Morgan, Barnard Hughes, Dan Shor
Softwareprogrammierer Kevin Flynn war vor Jahren einer der besten Programmierer des Softwarekonzerns ENCOM. Damals sind Spiele, die Flynn entwickelt hatte, gestohlen und vom neuen Chef von ENCOM unter dessen Namen veröffentlicht worden. Flynn hat danach die Firma verlassen und versucht seitdem Beweise für den Diebstahl zu finden. Diese vermutet er im MCP (Master Control Program), der zentrale Computer von ENCOM mit künstlicher Intelligenz, der sich in andere Systeme hackt, Programme stiehlt, sich einverleibt oder einfach zerstört.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.