Einspielergebnis: Avengers: Age of Ultron startet wie erwartet stark

Die Avengers feiern ihre Rückkehr ins Kino und sind dabei wie erwartet stark gestartet. In 44 Ländern lief der Film in der vergangenen Woche an und setzte sich überall an die Spitze der Kinocharts. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies bisher ein Einspielergebnis von 201,2 Millionen Dollar, rund 25 Millionen mehr als Disneys optimistische Schätzung. Somit befindet sich Avengers: Age of Ultron auf einem guten Weg sein Budget von 250 Millionen Dollar wieder einzuspielen, noch bevor der Film in den USA überhaupt gestartet ist. In den Vereinigten Staaten erscheint Avengers: Age of Ultron erst am Freitag. Experten halten einen neuen Rekordstart von mehr als 207.4 Millionen Dollar möglich. Damit würden die Avengers ihren eigenen Rekord knacken.

Für die deutschen Kinozuschauer ist Avengers: Age of Ultron dagegen bereits schon seit Donnerstag zu sehen und viele Marvel-Fans nahmen die Gelegenheit bereits in der ersten Woche wahr. Trotz Boykott in vielen kleinen Kinos sahen bisher 710.000 Zuschauer das neuste Abenteuer von Tony Stark, Steve Rogers und Co, was den Film zum erfolgreichsten Marvel-Start in Deutschland macht. The Avengers war 2012 noch mit 560.000 Besuchern gestartet. Auf den weiteren Plätzen in den Kinocharts vom Wochenende folgten Fast & Furious 7 mit rund 200.000 Besuchern und Der Kaufhaus Cop 2, für den rund 85.000 Kinogänger ein Ticket kauften.

Avengers: Age of Ultron Poster
Originaltitel:
Avengers: Age of Ultron
Kinostart:
23.04.15
Laufzeit:
149 min
Regie:
Joss Whedon
Drehbuch:
Joss Whedon
Darsteller:
Robert Downey jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo
In den Marvel-Comics wird der Roboter Ultron von Hank Pym (Ant-Man) erschaffen, letztendlich jedoch von Tony Stark vollendet. Eigentlich sollte er die Avengers bei ihren weltrettenden Missionen unterstützen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.