Foto: Dave Bautista ist Mr. Hinx in Spectre

Ein neues Setfoto zum 24. Bond-Streifen Spectre zeigt Dave Bautista als Mr. Hinx. Die rechte Hand des Schurken soll ikonischen Vorgängern wie Beißer (Moonraker), Oddjob (Goldfinger) oder Red Grant (Liebesgrüße aus Moskau) in nichts nachstehen.

Hinx wird es mehrfach mit James Bond aufnehmen. Dave Bautista hatte seinen schauspielerischen Durchbuch als Drax in Marvels Guardians of the Galaxy. Der Wrestler war davor in Filmen wie The Man with the Iron Fists und Riddick zu sehen.

Die Dreharbeiten zu Spectre laufen seit Dezember 2014. Die Produktionskosten belaufen sich auf mindestens 300 Millionen Dollar, was den neuesten Bond-Film zu einem der teuersten Filme aller Zeiten macht. Unter der Regisseur von Sam Mendez (Skyfall) spielen Daniel Craig als 007, Ralph Fiennes als M, Naomie Harris als Eve Moneypenny, Rory Kinnear als Bill Tanner und Ben Whishaw als Q. Der Schurke wird von Christoph Waltz dargestellt.

Spectre

James Bond Spectre Teaser Poster
Originaltitel:
Spectre
Kinostart:
05.11.15
Regie:
Sam Mendes
Drehbuch:
Neal Purvis, Robert Wade, John Logan
Darsteller:
Daniel Craig, Christoph Waltz, Lea Seydoux, Monica Bellucci, Dave Bautista, Ralph Fiennes, Ben Whishaw, Naomi Harris
Der Titel des 24. Bond-Streifen, Spectre, ist der Name einer kriminellen Geheimorganisation, der für "SPecial Executive for Counter-intelligence, Terrorism, Revenge and Extortion" steht. Spectre spielte u.a. in klassischen Bond-Filmen Man lebt nur zweimal (1967), Im Auftrag ihrer Majestät (1969) oder Diamantenfieber (1971) eine Rolle.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.