Transformers: Geballte Autorenpower für Fortsetzungen

Blech, Explosionen, kurze Röcke und Sonnenuntergänge. Braucht man da überhaupt Story? Könnte man. Kann man!

Der Meinung ist die Produktionsfirma Paramount Pictures, die das lukrative Franchise mal so richtig auswalzen möchte. Für Spin-Offs und und Fortsetzungen müssen deshalb Autoren her. Oder noch besser: Ein ganzer Schwarm davon.

Akiva Goldsman, Kopf der Planungen, hat folgende Autoren in sein Team aufgenommen:

  • Robert Kirkman (The Walking Dead)
  • Art Macum & Matt Holloway (Iron Man, Punisher: War Zone)
  • Zak Penn (Marvel's The AvengersPacific Rim 2)
  • Jeff Pinkner (Amazing Spider-Man 2 und Lost)
  • Bubbles, die Bürokatze (Miau)

Der Trend, erfolgreiche Franchises in wirklich gute Hände zu legen, setzt sich also fort. Anscheinend hat man in Hollywood gemerkt, dass ein gut gemachter Film sogar noch mehr Geld einbringt. Wahnsinn!

Transformers Last Knight Poster
Originaltitel:
Transformers 5: The Last Knight
Kinostart:
22.06.17
Regie:
Michael Bay
Drehbuch:
Art Marcum, Matt Holloway, Ken Nolan
Darsteller:
Mark Wahlberg, Isabela Moner, Josh Duhamel, Jerrod Carmichael, Anthony Hopkins, Mitch Pileggi, Laura Haddock
In Transformers – The Last Knight wird Mark Wahlberg erneut in der Rolle des Cade Yeager zu sehen sein, während Isabela Moner die weibliche Hauptrolle des Films übernimmt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.