Erster Ausschnitt aus Horns

Ig (Daniel Radcliffe) ist ein ganz normaler Typ, dessen Freundin eines Tages brutal ermordet wird. Kurz darauf wacht er morgens auf und entdeckt, dass ihm Hörner gewachsen sind. Diese Hörner sind mit einer Fähigkeit verbunden, denn die Menschen, denen Ig begegnet, wollen ihm auf einmal ihre dunkelsten Geheimnisse anvertrauen. Ig beschließt, diesen Umstand zu nutzen, um den Mörder seiner Freundin zu finden.

Horns ist die Adaption eines Horrorromans von Joe Hill, Regie führt Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors). Der Film lief letzte Woche auf dem TIFF-Festival und wurde von Kritikern wie Publikum gemischt aufgenommen. Bemängelt wurde vor allem, dass der Film die subtileren Elemente von Hills Roman ignoriere und sich erfolglos als dunkle Komödie mit religiösen Anspielungen versuche,

Es gibt momentan weder einen Trailer noch ein Startdatum, aber wenigstens wurde ein erster Ausschnitt veröffentlicht, der Radcliffe mit Hörnern zeigt. Hier ist er:

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.