Fantastic Four kommt 2015

Star Wars Episode VII, Avengers 2, Justice League und Avatar 2: Das Kinojahr 2015 platzt jetzt schon aus allen Nähten. Und weil wir den Hals nicht vollkriegen, kommt ein weiterer Genre-Film dazu.

Am 6. März 2015 wird der Neustart der Fantastic Four-Filmreihe in die Kinos kommen. Der junge Regisseur Josh Trank (Chronicle - Wozu bist du fähig?) verfilmt das Drehbuch von Michael Green (Green Lantern) und Jeremy Slater. Weitere Details sind noch nicht bekannt. Man kann allerdings davon ausgehen, dass die bisherigen, in Ungnade gefallenen Filme Fantastic Four (2005) und Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer (2007) ignoriert werden.

Fantastic Four Poster
Originaltitel:
Fantastic Four
Kinostart:
13.08.15
Regie:
Josh Trank
Drehbuch:
Simon Kinberg, Jeremy Slater
Darsteller:
Miles Teller, Kate Mara, Michael B. Jordan, Jamie Bell, Toby Kebbell, Reg E. Cathey, Tim Blake Nelson
2005 und 2007 gab es zwar bereits zwei mäßig erfolgreiche Kinofilme um Mister Fantastic, die Unsichtbare, die Fackel und das Ding, doch die werden zugunsten eines Reboots ignoriert. Die Neuverfilmung von Jungregisseur Josh Trank (Chronicle - Wozu bist du fähig) geht einer bunten Effektschlacht aus dem Weg und versucht sich als realistätsnahes und düsteres Charakterdrama.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.