Man of Steel-Fortsetzung: Ist dies der Filmtitel?

Kevin Tsujihara ist Chef des Filmstudios Warner und kündigt eine Welle von Projekten mit dem Comicgiganten DC an. Es scheint, als bekäme DC nun endlich sicheres Fahrwasser für sein eigenes Filmuniversum, eingeleitet diesen Sommer durch Man of Steel. Nebenbei verrät er anscheinend direkt den Titel der bisher namenlosen Fortsetzung.

"Für 2015 haben wir schon Batman vs. Superman, doch die nächsten Monate bringen noch viele Bekanntmachungen über Filme, Serien, Computerspiele und viele andere Produkte aus dem DC-Universum. DC berührt unser Geschäftsfeld in vielen Bereichen und ist ein wichtiger Teil für unsere zukünftige Strategie."

Die Ankündigung weiterer Ankündigungen haben wir schon öfters gehört, Informationen zu neuen Entwicklungen des DC-Filmuniversums waren bisher rar und zaghaft.

Nach vielen Rückschlägen steht ein Film zur Justice League derzeit auf Standby. Ein Film zu Flash wird vorbereitet. Batman vs. Superman kommt im Juli 2015 in die Kinos. Henry Cavill legt sich mit Batman an, dargestellt von Ben Affleck.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.