Captain Marvel

Captain Marvel: Zehn neue Charakterposter veröffentlicht

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Marvel Studios hat noch einmal zehn neue Poster zu Captain Marvel veröffentlicht. Jedes der Poster widmet sich dabei einem der Charaktere des Films. In den deutschen Kinos startet die Comicadaption am 7. März.

Captain Marvel erzählt ein Abenteuer aus einer Zeit, bevor die Avengers die Menschen beschützten. In den 90er Jahren gerät die Erde mitten in einen Konflikt zwischen zwei Alienrassen. Im Mittelpunkt steht Captain Marvel, eine Frau, die auf der Seite der außerirdischen Kree kämpft. Als sie auf der Erde eine Bruchlandung hinlegt, beginnt sie sich an Dinge zu erinnern und muss feststellen, dass sie hier einmal ein Leben hatte. Als der Krieg ihr auf die Erde folgt, liegt es an Captain Marvel ihre einstige Heimat zu verteidigen.

Neben Brie Larson und Samuel L. Jackson gehören auch Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy), DeWanda Wise (She's Gotta Have It) und Clark Gregg (Agents of S.H.I.E.L.D.) zur Besetzung. Sowohl Jackson als auch Gregg werden für den Film digital verjüngt.

Als Regisseure sind Anna Boden and Ryan Fleck aktiv, am Drehbuch haben neben den beiden Regisseuren auch Meg LeFauve (Inside Out, The Good Dinosaur), Nicole Perlman (First Man, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider) sowie Liz Flahive & Carly Mensch (Glow) mitgeschrieben.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Marvel Studios

Captain Marvel: Neuer Trailer zur Comicverfilmung veröffentlicht

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Im Zuge der College Football Playoff National Championship hat Marvel Studios in den USA am gestrigen Abend einen neuen Trailer zu Captain Marvel veröffentlicht. Die Vorschau fällt mit 90 Sekunden für einen TV-Spot relativ umfangreich aus und zeigt einige neue Ausschnitte, die in den bisherigen Trailern noch nicht zu sehen waren. In den Kinos startet der Film am 7. März.

Captain Marvel erzählt ein Abenteuer aus einer Zeit, bevor die Avengers die Menschen beschützten. In den 90er Jahren gerät die Erde mitten in einen Konflikt zwischen zwei Alienrassen. Im Mittelpunkt steht Captain Marvel, eine Frau, die auf der Seite der außerirdischen Kree kämpft. Als sie auf der Erde eine Bruchlandung hinlegt, beginnt sie sich an Dinge zu erinnern und muss feststellen, dass sie hier einmal ein Leben hatte. Als der Krieg ihr auf die Erde folgt, liegt es an Captain Marvel ihre einstige Heimat zu verteidigen.

Neben Brie Larson und Samuel L. Jackson gehören auch Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy), DeWanda Wise (She's Gotta Have It) und Clark Gregg (Agents of S.H.I.E.L.D.) zur Besetzung. Sowohl Jackson als auch Gregg werden für den Film digital verjüngt.

Als Regisseure sind Anna Boden and Ryan Fleck aktiv, am Drehbuch haben neben den beiden Regisseuren auch Meg LeFauve (Inside Out, The Good Dinosaur), Nicole Perlman (First Man, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider) sowie Liz Flahive & Carly Mensch (Glow) mitgeschrieben.

Marvel Studios' Captain Marvel | Special Look

Captain Marvel: Neue Poster veröffentlicht

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Marvel Studios hat mehrere neue Poster zu Captain Marvel veröffentlicht. Auf den Bildern gibt es nicht nur die titelgebende Heldin zu sehen, sondern auch Goose und Talos. Während es sich bei erstem um den tierischen Begleiter von Captain Marvel handelt, ist Talos der Gegenspieler des Films. Der Skrull wird von Ben Mendelsohn gespielt.

Captain Marvel erzählt ein Abenteuer aus einer Zeit, bevor die Avengers die Menschen beschützten. In den 90er Jahren gerät die Erde mitten in einen Konflikt zwischen zwei Alienrassen. Im Mittelpunkt steht Captain Marvel, eine Frau, die auf der Seite der außerirdischen Kree kämpft. Als sie auf der Erde eine Bruchlandung hinlegt, beginnt sie sich an Dinge zu erinnern und muss feststellen, dass sie hier einmal ein Leben hatte. Als der Krieg ihr auf die Erde folgt, liegt es an Captain Marvel ihre einstige Heimat zu verteidigen.

Neben Brie Larson und Samuel L. Jackson gehören auch Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy), DeWanda Wise (She's Gotta Have It) und Clark Gregg (Agents of S.H.I.E.L.D.) zur Besetzung. Sowohl Jackson als auch Gregg werden für den Film digital verjüngt.

Als Regisseure sind Anna Boden and Ryan Fleck aktiv, am Drehbuch haben neben den beiden Regisseuren auch Meg LeFauve (Inside Out, The Good Dinosaur), Nicole Perlman (First Man, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider) sowie Liz Flahive & Carly Mensch (Glow) mitgeschrieben.

In den deutschen Kinos läuft der Film am 7. März an.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Marvel Studios

Die Comicverfilmungen 2019: Avengers 4, Joker & die Rückkehr der X-Men

Avengers Endgame.jpg

Avengers 4

Comicverfilmungen liegen weiter im Trend. Auch wenn es zunehmend lauter werdende Stimmen gibt, die über eine Übersättigung klagen, an den Kinokassen lässt sich davon noch nicht viel beobachten. Allein fünf der einspielstärksten Filme des Jahres 2018 basieren auf Comics und mit Aquaman könnte durchaus noch ein sechster dazukommen.

Entsprechend wenig überrascht es, dass auch das Jahr 2019 wieder einige Comicverfilmungen zu bieten hat. Sowohl Marvel als auch DC werfen gleich mehrere Projekte in den Ring und dann wäre da auch noch die Rückkehr des Höllenjungen und der X-Men.

Marvel ruft das Endgame aus

Mit Avengers: Infinity War brachte Marvel 2018 den vorläufigen Höhepunkt des MCU in die Kinos. Nun soll Avengers 4 im kommenden Jahr diesen noch einmal überbieten. Zur Handlung hält sich das Studio nach wie vor bedeckt, immerhin gibt es aber seit ein paar Wochen einen Titel. Avengers 4 startet am 25. April als Avengers: Endgame in den deutschen Kinos.

Bevor die Zuschauer aber erfahren, wie es nach den Geschehnissen in Infinity War weitergeht, wartet erst einmal ein kleiner Zeitsprung in die 90er Jahre. In Captain Marvel lernen die Zuschauer Carol Danvers kennen, die auch in Endgame eine wichtige Rolle spielen dürfte. Der Kinostart ist am 7. März.

Nach all dem Stress rund um die Avengers ist es dann im Sommer an der Zeit für einen kleinen Urlaub. Peter Parker aka Spider-Man verschlägt es in Spider-Man: Far from Home nach Europa, wo er es unter anderem mit Mysterio aufnehmen wird. Am 4. Juli startet das nächste Solo-Abenteuer des Spinnenhelden.

Der Joker übernimmt das Spotlight

Eigentlich sollte 2019 das Jahr der Rückkehr von Wonder Woman werden. Im Herbst verschob Warner Bros. den Film aber vorerst auf 2020. Trotzdem bringt das Studio aber zwei interessante Comicverfilmungen im nächsten Jahr in die Kinos. Los geht es am 4. April mit Shazam!, bei dem DC und Warner eher die komödiantische Richtung einschlagen.

Im Herbst folgt dann Batmans größter Feind in seinem ersten Solofilm. In Joker erzählt Regisseur Todd Phillips die Herkunftsgeschichte des ikonischen Schurken und hat sich dazu Darsteller Joaquin Phoenix an Bord geholt. Der deutsche Kinostart ist am 17. Oktober.

Vorhang auf für die X-Men

Sowohl New Mutants als auch X-Men: Dark Phoenix sollten bereits 2018 in den Kinos laufen. In beiden Fällen entschied sich 20th Century Fox aber, den Filmen noch etwas mehr Produktionszeit zu geben. Bei New Mutants sollen sogar große Teile des Films komplett neu gedreht worden sein. Das Endergebnis startet nun 2019 tatsächlich in den Kinos. Der Startschuss fällt am 22. August.

Zuvor kehren die namenhaften X-Men-Helden rund um Professor X und Magneto noch einmal auf die Leinwand zurück. Dark Phoenix startet am 6. Juni. Es bleibt abzuwarten, ob es der letzte Auftritt der Darstellerriege rund um James McAvoy, Michael Fassbender und Jennifer Lawrence ist. Durch die anstehende Übernahme von Fox durch Disney dürfte wohl das X-Men-Franchise in naher Zukunft einen Reboot erhalten.

Der neue Hellboy

Abseits der Marvel- und DC-Helden will sich 2019 auch Hellboy erneut im Kino beweisen. Nachdem sich der dritte Teil der Reihe von Guillermo del Toro als nicht finanzierbar erwiesen hatte, entschied man sich für einen Reboot. Dieser bringt mit Neil Marshall nicht nur einen neuen Regisseur, mit David Harbour übernimmt auch ein neuer Darsteller die Rolle. Der Kinostart erfolgt am 11. April.

Captain Marvel: Neuer TV-Spot online

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Während der Weihnachtsfeiertage ist in den USA ein erster TV-Spot zu Captain Marvel erschienen. Dieser bietet noch einmal eine Vorschau auf das Marvel-Comicabenteuer. In den deutschen Kinos läuft der Film am 7. März 2019 an.

Captain Marvel erzählt ein Abenteuer aus einer Zeit, bevor die Avengers die Menschen beschützten. In den 90er Jahren gerät die Erde mitten in einen Konflikt zwischen zwei Alienrassen. Im Mittelpunkt steht Captain Marvel, eine Frau, die auf der Seite der außerirdischen Kree kämpft. Als sie auf der Erde eine Bruchlandung hinlegt, beginnt sie sich an Dinge zu erinnern und muss feststellen, dass sie hier einmal ein Leben hatte. Als der Krieg ihr auf die Erde folgt, liegt es an Captain Marvel ihre einstige Heimat zu verteidigen.

Neben Brie Larson und Samuel L. Jackson gehören auch Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy), DeWanda Wise (She's Gotta Have It) und Clark Gregg (Agents of S.H.I.E.L.D.) zur Besetzung. Sowohl Jackson als auch Gregg werden für den Film digital verjüngt.

Als Regisseure sind Anna Boden and Ryan Fleck aktiv, am Drehbuch haben neben den beiden Regisseuren auch Meg LeFauve (Inside Out, The Good Dinosaur), Nicole Perlman (First Man, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider) sowie Liz Flahive & Carly Mensch (Glow) mitgeschrieben.

Marvel Studios’ Captain Marvel | “Born Free” TV Spot

Captain Marvel: Neuer Trailer veröffentlicht

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Nach dem neuen Poster folgt nun auch der neue Trailer zu Captain Marvel, der die Superheldin in vollem Einsatz zeigt. Außerdem wird ein wenig mehr über die Hintergründe und Entstehungsgeschichte der ehemaligen Kampfpilotin Carol Danvers erzählt, die zur mächtigsten Heldin des Marvel Universums heranwächst. 

Die Kampfpilotin Carol Danvers (Brie Larson) stürzt mit ihrem Flugzeug ab und wird von den Kree wiederbelebt. Gleichzeitig wird sie mit speziellen Kräften ausgestattet. Captain Marvel tauchte das erste Mal in dem Comic Marvel-Super-Heroes No. 12 auf, das im Jahr 1967 erschien. Der mittlerweile verstorbene Marvel-Urvater Stan Lee erschuf den damals noch männlichen Krieger der Kree-Rasse mit dem Namen Mar-Vell. Ein Name, der auf der Erde falsch ausgesprochen wurde und zum Superhelden-Spitznamen führte. Die Kree sandten Mar-Vell in den Comics ursprünglich zur Erde, um festzustellen, ob der Planet und die Menschen eine Bedrohung oder einen strategischen Vorteil im Krieg gegen die Skrull darstellen. Um verdeckt arbeiten zu können, nimmt Mar-Vell die Identität des verstorbenen Wissenschaftlers Walter Lawson an. 

Die Figur Carol Danvers wurde dagegen 1968 in Marvel Super-Heroes No. 13 eingeführt. Hierin ist sie ein Offizier der U.S. Air Force, die mit Lawson zusammenarbeitet, bis sie bei einem Angriff beinahe stirbt und Mar-Vells Kräfte bekommt. 1977 bekam sie ihre eigene Comicbuch-Reihe, deren Handlungsstränge auch Einflüsse auf den aktuellen Kinofilm haben. 

Neben Brie Larson lässt Samuel L. Jackson seine Rolle als Nick Fury wieder aufleben und wird nebenher noch digital verjüngert. In weitere Rollen sind Lee Pace als Ronan der Ankläger und Clark Gregg als Agent Coulson zu sehen. Außerdem sind Dijmon Hounsou, Rune Temte, Mckenna Grace, Gemma Chan, Ben Mendelsohn und Annette Benning mit von der Partie.

Captain Marvel startet am 7. März 2019 in den deutschen Kinos. 

Marvel Studios' Captain Marvel - Trailer 2

CAPTAIN MARVEL – Offizieller Trailer (deutsch/german) | Marvel HD

Captain Marvel: Neues Poster und Trailer-Ankündigung

Kurz vor der Veröffentlichung des neuen Trailers zu Captain Marvel gibt es als Teaser noch einmal ein neues Poster von der Superheldin. Der neue Trailer wird den US-Zuschauern und schließlich der ganzen Welt während der heutigen Montag-Abend-Football-Übertragung präsentiert. 

Captain Marvel erzählt die Geschichte von Kampfpilotin Carol Danvers (Brie Larson) und zeigt ihre Entwicklung zur machtigsten Heldin des Marvel-Universums in einer Zeit, in der die Erde in die Mitte eines intergalaktischen Krieges zwischen zwei Alien-Rassen gerät. Die Handlung spielt 1990 und erzählt ein völlig neues Abenteuer, das auch eine komplett neue Zeitperiode des Marvel Cinematic Universums erforscht. 

Anna Boden und Ryan Fleck haben den Film inszeniert. Zu ihren früheren Arbeiten gehören die Independent-Filme Half Nelson mit Ryan Gosling und Dirty Trip mit Ben Mendelson und Ryan Reynolds. Geschrieben wurde der Film von Meg LeFauve (Alles steht Kopf, Arlo & Spot), Nicole Perlman (Aufbruch zum Mond, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Rainer und der bald produzierte Sherlock Holmes 3), Liz Flahlve & Carly Mensch (Glow) und die beiden Regisseure Anna Boden & Ryan Fleck.

Captain Marvel startet am 7. März 2019 in den deutschen Kinos. 

Captain Marvel: Neues Featurette veröffentlicht

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Entertainment Weekly hat ein erstes Featurette zu Captain Marvel veröffentlicht. In dem Video besucht das Magazin die Dreharbeiten des Marvel-Films. Zu sehen gibt es ein paar Szenen aus der Comicverfilmung, Aufnahmen vom Set sowie Gespräche mit Brie Larson und Samuel L. Jackson.

Captain Marvel erzählt ein Abenteuer aus einer Zeit, bevor die Avengers die Menschen beschützten. In den 90er Jahren gerät die Erde mitten in einen Konflikt zwischen zwei Alienrassen. Im Mittelpunkt steht Captain Marvel, eine Frau, die auf der Seite der außerirdischen Kree kämpft. Als sie auf der Erde eine Bruchlandung hinlegt, beginnt sie sich an Dinge zu erinnern und muss feststellen, dass sie hier einmal ein Leben hatte. Als der Krieg ihr auf die Erde folgt, liegt es an Captain Marvel ihre einstige Heimat zu verteidigen.

Neben Brie Larson und Samuel L. Jackson gehören auch Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy), DeWanda Wise (She's Gotta Have It) und Clark Gregg (Agents of S.H.I.E.L.D.) zur Besetzung. Sowohl Jackson als auch Gregg werden für den Film digital verjüngt.

Als Regisseure sind Anna Boden and Ryan Fleck aktiv, am Drehbuch haben neben den beiden Regisseuren auch Meg LeFauve (Inside Out, The Good Dinosaur), Nicole Perlman (First Man, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider) sowie Liz Flahive & Carly Mensch (Glow) mitgeschrieben.

Captain Marvel: ET Visits the Set With Star Brie Larson! (Exclusive)

Captain Marvel: Erster Trailer veröffentlicht

captain_marvel.jpg

Captain Marvel

Marvel hat den ersten Trailer zu Captain Marvel veröffentlicht. Zudem gibt es auch ein erstes Poster.

Captain Marvel erzählt die Geschichte der Air-Force-Pilotin Carol Danvers (Brie Larson), deren genetische Struktur bei der Explosion eines außerirdischen Gerätes verändert wird. Als Resultat kann sie fliegen, Energie manipulieren und besitzt Superkräfte. Zur weiteren Besetzung gehören Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy) und DeWanda Wise (She's Gotta Have It). Die Regie führen Anna Boden und Ryan Fleck (It's Kind of a Funny Story).

Im Trailer gibt es einen ersten Blick auf Brie Larson als Captain Marvel, die von Nick Fury (Samuel L. Jackson) rekrutiert wird. Furys Stimme erzählt aus dem Off, dass er schon bereit war, seinen Job an den Nagel zu hängen - bis er auf Marvel trifft. Auch einen Blick auf das Kostüm der Heldin, ihre Mitstreiter und erste Kampfszenen sowie ein Rückblick in Marvels Vergangenheit als Soldatin und in ihre Kindertage werden angedeutet.

Als Regisseure sind Anna Boden and Ryan Fleck aktiv, am Drehbuch haben neben den beiden Regisseuren auch Meg LeFauve (Inside Out, The Good Dinosaur), Nicole Perlman (First Man, Guardians of the Galaxy), Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider) sowie Liz Flahive & Carly Mensch (Glow) mitgeschrieben.

Captain Marvel startet am 7. März 2019 in den deutschen Kinos.

Captain Marvel

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Marvel Studios

Marvel Studios' Captain Marvel - Official Trailer

Captain Marvel: Erster Trailer in der kommenden Woche

Die erste Trailer zu Captain Marvel lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. So wird Hauptdarstellerin Brie Larson am Dienstag in der Frühstückssendung Good Morning America zu Gast sein. Dabei soll sie auch gleich die erste Vorschau im Gepäck haben, die dann im Laufe der Sendung ihr Debüt feiern soll.

Darüber hinaus hat Entertainment Weekly in den vergangenen Tagen ein paar neue Details zum Film enthüllt, die sich rund um Nick Fury und Agent Phil Coulson drehen. Da der Film in den 90er Jahren spielt, werden die Darsteller Samuel L. Jackson und Clark Gregg in einer digital verjüngten Form zu sehen sein. Coulson hat gerade erst bei S.H.I.E.L.D. angefangen und daher auch noch keine Kenntnisse davon, dass es außerirdische Mächte gibt.

Bei ihrem ersten Zusammentreffen ist Fury alles andere als begeistert von dem jungen Agenten. Coulson ist großer Fan von MC Hammer, was sich auch an dessen Kleidungsstil zeigt. Fury selbst hat in den 90er Jahren nicht nur noch beide Augen, er ist auch noch relativ weit unten in der Hierarchie von S.H.I.E.L.D.. Auch für ihn wird es in Captain Marvel das erste Aufeinandertreffen mit der Welt von Superhelden und außerirdischen Mächten geben, was sein Weltbild für die Zukunft stark beeinflusst.

Captain Marvel erzählt die Geschichte der Air-Force-Pilotin Carol Danvers (Brie Larson), deren genetische Struktur bei der Explosion eines außerirdischen Gerätes verändert wird. Als Resultat kann sie fliegen, Energie manipulieren und besitzt Superkräfte. Zur weiteren Besetzung gehören Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy) und DeWanda Wise (She's Gotta Have It). Die Regie führen Anna Boden und Ryan Fleck (It's Kind of a Funny Story).

Captain Marvel startet am 7. März 2019 in den deutschen Kinos.

Pages

Subscribe to RSS - Captain Marvel