Enola Holmes

Enola Holmes: Erster Trailer zur Jugendbuchverfilmung mit Millie Bobby Brown

Der Streaming-Dienst Netflix hat einen ersten Trailer zu Enola Holmes veröffentlicht. Die Vorschau bietet erstmals Einblicke in die Jugendbuchverfilmung. Ein Starttermin ist für den Film ebenfalls schon bekannt. So wird Enola Holmes ab dem 23. September für alle Abonnenten bei Netflix verfügbar sein.

Die Enola-Holmes-Reihe stammt von der Autorin Nancy Springer und umfasst bisher sechs Bücher. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes, die trotz ihres deutlich jüngeren Alters ebenfalls einige detektivische Fähigkeiten besitzt.

Der Film handelt davon, dass die Mutter der Holmes-Geschwister an Enolas 16. Geburtstag auf mysteriöse Weise verschwindet. Enolas wendet sich daraufhin hilfesuchend an ihre Brüder, macht sich aber schließlich auf eigene Faust auf die Suche nach ihrer Mutter. Dabei gerät sie in eine Verschwörung, die sich auf die politische Geschichte auswirken könnte.

Millie Bobby Brown (Stranger Things) übernimmt die Rolle von Enola, während Henry Cavill (Batman v Superman, The Witcher) in die Rolle von Sherlock Holmes schlüpft. Sam Claflin (Die Tribute von Panem) ergänzt als Mycroft Holmes die Darstellerriege, während Helena Bonham-Carter die Mutter der drei Geschwister spielt.

Inszeniert wurde Enola Holmes von Harry Bradbeer (Killing Eve, Fleabag), das Drehbuch stammt von Jack Thorne (A Long Way Down).

Enola Holmes | Official Trailer | Netflix

Enola Holmes | Offizieller Trailer | Netflix

Enola Holmes: Erster Teaser enthüllt Startdatum der Netflix-Produktion

Der Streaming-Dienst Netflix hat einen ersten Teaser zur kommenden Buchverfilmung von Enola Holmes veröffentlicht und dabei auch gleich ein Startdatum für den Film bekannt gegeben. So wird die Adaption ab dem 23. September bei Netflix verfügbar sein.

Die Enola-Holmes-Reihe stammt von der Autorin Nancy Springer und umfasst bisher sechs Bücher. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes, die trotz ihres deutlich jüngeren Alters ebenfalls einige detektivische Fähigkeiten besitzt.

Der Film handelt davon, dass die Mutter der Holmes-Geschwister an Enolas 16. Geburtstag auf mysteriöse Weise verschwindet. Enolas wendet sich daraufhin hilfesuchend an ihre Brüder, macht sich aber auf eigene Faust auf die Suche nach ihrer Mutter. Dabei gerät sie in eine Verschwörung, die sich auf die politische Geschichte auswirken könnte.

Millie Bobby Brown (Stranger Things) übernimmt die Rolle von Enola, während Henry Cavill (Batman v Superman, The Witcher) in die Rolle von Sherlock Holmes schlüpft. Sam Claflin (Die Tribute von Panem) ergänzt als Mycroft Holmes die Darstellerriege.

Inszeniert wird Enola Holmes von Harry Bradbeer (Killing Eve, Fleabag), das Drehbuch stammt von Jack Thorne (A Long Way Down).

Enola Holmes: Erster Blick auf Millie Bobby Brown als Schwester von Sherlock Holmes

Im April hatte Netflix sich die internationalen Rechte an der Jugendbuchverfilmung Enola Holmes gesichert, und heute gewährte der Streaming-Anbieter einen ersten Blick auf die Holmes-Geschwister. Total Film publizierte zusätzlich ein exklusives Familien-Portrait.

Millie Bobby Brown (Stranger Things) wurde für die Rolle der Enola Holmes verpflichtet, der kleinen Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes, die trotz des deutlich jüngeren Alters ebenfalls einige detektische Fähigkeiten besitzt. Henry Cavill (Batman v SupermanThe Witcher) verkörpert den berühmten Meisterdetektiv Sherlock Holmes, die Rolle von Mycroft übernimmt Sam Claflin (Die Tribute von Panem).

Der Film basiert auf der Jugendbuchreihe von Nancy Springer und handelt davon, dass die Mutter der Holmes-Geschwister an Enolas 16. Geburtstag auf mysteriöse Weise verschwindet. Enolas wendet sich daraufhin hilfesuchend an ihre Brüder, macht sich aber auf eigene Faust auf die Suche nach ihrer Mutter. Dabei gerät sie in eine Verschwörung, die sich auf die politische Geschichte auswirken könnte.

Inszeniert wird Enola Holmes von Harry Bradbeer (Killing Eve, Fleabag), das Drehbuch stammt von Jack Thorne (A Long Way Down). Mit den heutigen Bildern kündigte Netflix außerdem an, dass Enolas erster Fall im September ausgestrahlt werden wird.

Enola Holmes: Netflix sichert sich Rechte für die Jugendbuchverfilmung

Es bereits seit Längerem bekannt, dass die Jugendbuchreihe Enola Holmes verfilmt werden sollte, bereits Anfang 2018 wurde das Projekt bekannt. Seit heute steht fest, dass Netflix sich die internationalen Rechte an der Jugendbuchverfilmung gesichert hat. 

Die Enola-Holmes-Reihe stammt von der Autorin Nancy Springer und umfasst bisher sechs Bücher. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes, die trotz ihres deutlich jüngeren Alters ebenfalls einige detektivische Fähigkeiten besitzt.

Der Film handelt davon, dass die Mutter der Holmes-Geschwister an Enolas 16. Geburtstag auf mysteriöse Weise verschwindet. Enolas wendet sich daraufhin hilfesuchend an ihre Brüder, macht sich aber auf eigene Faust auf die Suche nach ihrer Mutter. Dabei gerät sie in eine Verschwörung, die sich auf die politische Geschichte auswirken könnte.

Millie Bobby Brown (Stranger Things) übernimmt die Rolle von Enola, während Henry Cavill (Batman v Superman, The Witcher) in die Rolle von Sherlock Holmes schlüpft. Sam Claflin (Die Tribute von Panem) ergänzt als Mycroft Holmes die Darstellerriege.

Inszeniert wird Enola Holmes von Harry Bradbeer (Killing Eve, Fleabag), das Drehbuch stammt von Jack Thorne (A Long Way Down). Wann der Film bei Netflix startet ist bislang unbekannt.

Enola Holmes: Henry Cavill schließt sich der Jugendbuchverfilmung an

Henry Cavill (Justice League) wird an der Seite von Millie Bobby Brown (Stranger Things) in der Kinoadaption von Enola Holmes zu sehen sein. Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat sich der Darsteller dem Ensemble des Films angeschlossen, zu dem auch Helena Bonham Carter gehört. Wenn Cavill spielen wird, ist noch unbekannt. Millie Bobby Brown wird in die Rolle der titelgebenden Detektivin des Films schlüpfen, während Helena Bonham Carter ihre Mutter spielt.

Die Enola-Holmes-Reihe stammt von der Autorin Nancy Springer und umfasst bisher sechs Bücher. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes, die trotz ihres deutlich jüngeren Alters ebenfalls einige detektivische Fähigkeiten besitzt.

Der erste Band trägt den Namen "Der Fall des verschwundenen Lords" und ist bisher als einziger in Deutschland erschienen. In diesem macht sich Enola auf, ihre verschwundene Mutter zu finden. Bei ihrer Suche durch London wird das junge Mädchen Zeuge einer Entführung und muss vor einem mysteriösen Mörder fliehen, während sie gleichzeitig versucht, ihren beiden Brüdern aus dem Weg zu gehen.

Die Inszenierung von Enola Holmes übernimmt Harry Bradbeer, das Drehbuch stammt von Jack Thorne. Einen Kinostarttermin gibt es bisher noch nicht.

Enola Holmes: Millie Bobby spielt die Schwester von Sherlock Holmes

Millie Bobby geht unter die Detektive. Wie Deadline berichtet, soll die Darstellerin aus Stranger Things die titelgebende Hauptrolle in der Adaption der Buchreihe Enola Holmes übernehmen. Der Film entsteht bei Legendary Pictures, mit denen Bobby zuletzt auch für die Fortsetzung von Godzilla zusammengearbeitet hat. Im Falle von Enola Holmes wird sie aber nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern auch als eine der Produzentinnen agieren.

Die Enola-Holmes-Reihe stammt von der Autorin Nancy Springer und umfasst bisher sechs Bücher. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Schwester von Sherlock und Mycroft Holmes, die trotz ihres deutlich jüngeren Alters ebenfalls einige detektivische Fähigkeiten besitzt.

Der erste Band trägt den Namen "The Case of the Missing Marquess" und ist bisher noch nicht in deutscher Sprache erschienen. In diesem macht sich Enola auf, ihre verschwundene Mutter zu suchen. Bei ihrer Suche durch London wird das junge Mädchen Zeuge einer Entführung und muss vor einem mysteriösen Mörder fliehen, während sie gleichzeitig versucht, ihren beiden Brüdern aus dem Weg zu gehen.

Subscribe to RSS - Enola Holmes