Game of Thrones Targaryen

Game of Thrones: HBO soll an Targaryen-Prequel arbeiten

HBO arbeitet an einem weiteren Spin-off zu Game of Thrones und soll sogar schon kurz vor der Bestellung eines Piloten stehen. Wie der Hollywood Reporter berichtet, handelt es sich bei der Serie erneut um ein Prequel. Dieses soll die Targaryens in den Mittelpunkt stellen und ihren Aufstieg in Westeros zeigen. Entsprechend wird die Serie rund 300 Jahre vor den Geschehnissen von Game of Thrones spielen.

Als Vorlage für die Handlung dient das Buch Feuer und Blut – Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros, das George R.R. Martin im vergangenen Jahr veröffentlichte. Der Autor der Buchreihe wird zudem auch an der Serie mitarbeiten und gemeinsam mit Ryan Condal (Colony) das Drehbuch zum Piloten schreiben. Offiziell bestätigt hat HBO die Serie bisher allerdings noch nicht.

Ander sieht die Sache bei dem Prequel, das bisher unter dem Arbeitstitel The Long Night läuft, aus. Hier wurde bereits ein Pilot produziert, wobei unter anderem Naomi Watts, Miranda Richardson und John Simm in den Hauptrollen zu sehen sind.

Jane Goldman (X-Men: Erste Entscheidung) fungiert als Showrunner und wird dabei von Autor George R.R. Martin unterstützt. Regisseurin S.J. Clarkson (Jessica Jones) war für die Regie verantwortlich. Martin zufolge, soll die Geschichte etwa 5000 Jahre vor den Ereignissen in Game of Thrones spielen. Einen Ausstrahlungstermin gibt es noch nicht.

Subscribe to RSS - Game of Thrones Targaryen