Horse Girl

Horse Girl: Trailer zum Horrorfilm mit Alison Brie

Horse_Girl .jpg

Horse Girl

Netflix hat einen ersten Trailer zu Horse Girl veröffentlicht. Im Mittelpunkt des Horrorfilms steht die von Alison Brie (Glow, The Lego Movie) gespielte junge Frau, deren normales Leben plötzlich durch merkwürdige Vorfälle aus den Fugen gerät.

Sarah ist eine Außenseiterin, die sich für Kunsthandwerk, Pferde und übernatürliche Krimiserien interessiert. Doch dann bekommt sie Schlafstörungen, erwacht an fremden Orten und weiß nicht, wie sie dort hingekommen ist. Sie sucht Hilfe bei einem Psychiater, doch die mysteriösen Ereignisse nehmen zu. Im Haus findet die junge Frau Kratzspuren von Krallen und sie meint Stimme aus der Zukunft zu hören.

Sarah beginnt sich zu fragen, ob sich bei ihr dieselben Symptome zeigen wie früher bei ihrer Großmutter, die ebenfalls unter Wahnvorstellungen litt? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

Das Drehbuch hat Alison Brie zusammen mit dem Regisseur Jeff Baena (The Little Hours) geschrieben. Neben Brie sind in Horse Girl Debby Ryan (Jessie), Paul Reiser (Stranger Things), Molly Shannon (Divorce), Matthew Gray Gubler (Criminal Minds), John Ortiz (Aliens vs. Predator 2), Angela Trimbur (The Final Girls) und David Paymer (The Marvelous Mrs. Maisel) zu sehen.

Horse Girl ist ab dem 7. Februar bei dem Streamingdienst abrufbar. Zuvor läuft die Netflix-Produktion am 27. Januar im Wettbewerb des Sundance Film Festival.

Horse Girl | Offizieller Trailer | Netflix

Horse Girl | Official Trailer | Netflix

Subscribe to RSS - Horse Girl