Kingdom of the Planet of the Apes

Kingdom of the Planet of the Apes: Weitere Darsteller ergänzen das Ensemble des Films

Rund zwei Monate sind vergangen, seitdem es erstmals konkrete Meldungen zu Kingdom of the Planet of the Apes, dem neuesten Teil des Planet-der-Affen-Reige, gab. Inzwischen haben sich nicht nur weitere Schauspieler wie Eka Darville (Jessica Jones) und Kevin Durand (Lockey & Key) dem Cast angeschlossen, es sind auch offiziell die Dreharbeiten in den Disney Studios Australia in Sydney angelaufen. 

Während Details über Darvilles Charakter noch unbekannt sind, soll laut Deadline Durand einen Affen verkörpern, der zugleich auch der Bösewicht des Films sein wird. Die Geschichte selbst ist dabei viele Jahre nach den Ereignissen von Planet der Affen: Survival (War for the Planet of the Apes) angesiedelt und soll der Beginn einer neuen Trilogie mit komplett neuen Figuren werden. 

Weitere Mitglieder des Ensembles sind Freya Allan (The Witcher), Peter Macon (The Orville) und Owen Teague (Es Kapitel 2), der den neuen Affen-Protagonisten der Filme verkörpern wird. 

Das Drehbuch stammt aus der Feder des Ehepaars Rick Jaffa und Amanda Silver, den Autoren der vorherigen Filme, sowie Josh Friedman (Snowpiercer) und Patrick Aison, die zuletzt mit Prey ihr erster Filmdrehbuch verfasste. Wes Ball (The Maze Runner) führt hingegen die Regie.  Mit dem 24. Mai 2024 wurde auch bereits ein Startdatum für Kingdom of the Planet of the Apes in den USA genannt. 

Planet der Affen: Offizieller Titel und weitere Darsteller des nächsten Films enthüllt

20th Century Studios und Disney haben den offiziellen englischen Titel des nächsten Planet-der-Affen-Films enthüllt und gleichzeitig eine erste Konzeptzeichnung veröffentlicht. Der Film wird den Namen Kingdom of the Planet of the Apes tragen und soll im Laufe des übernächsten Jahres in die Kinos kommen.

Darüber hinaus wurde mit Freya Allan die erste Darstellerin für eine der menschlichen Hauptfigur des Films verpflichtet. Allan ist vor allem durch ihre Rolle der Ciri in der Netflix-Serie The Witcher bekannt. In Kingdom of the Planet of the Apes wird sie an der Seite von Peter Macon (The Orville) und Owen Teague (Es) zu sehen sein, wobei Teague den neuen Hauptaffen spielt.

Die Handlung von Kingdom of the Planet of the Apes wird viele Jahre nach der vorherigen Trilogie spielen und damit komplett neue Figuren in den Mittelpunkt stellen. Konkrete Details zum Inhalt gibt es bisher aber noch nicht. Als Regisseur ist Wes Ball (Maze Runner) an Bord, das Drehbuch schreiben Josh Friedman, Rick Jaffa, Amanda Silver und Patrick Aison. Die Produktion soll im kommenden Monat beginnen. Einen Kinostarttermin hat Disney abgesehen von dem groben Zeitraum 2024 noch nicht enthüllt.

Subscribe to RSS - Kingdom of the Planet of the Apes