Mehr Spieler

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Crossplay

PODCAST

mehr_spieler_logo_gelb-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Mit wenig Grazie handhabt Sony gerade den Backlash wegen fehlendem Crossplays auf ihrer Playstation und damit einhergehend die Sperrung von Fortnite-Konten. Wer sich nämlich erdreistete, auf seiner Switch Fortnite mit demselben Konto wie auf der Playstation zu spielen, wurde kurzerhand geblockt. Weil Sony das so möchte. Warum, weiß keiner.

Die kritischen Stimmen aus der Branche werden dabei lauter: Todd Howard, Entwicklungschef bei Bethesda, bezeichnete Sony als “wenig kooperativ”, als er auf das Crossplay in Fallout 76 angesprochen wurde. Das heißt: Im kommenden Online-Survival-Rollenspiel im Fallout-Universum können Playstation-Spieler nur mit ihresgleichen zusammenspielen, während alle anderen draußen im Park glücklich zusammen Ringelpiez mit Anfassen veranstalten – und nebenbei Mutanten über den Haufen ballern.

Warum, das weiß weiterhin nur Sony.

Wir überlegen im Podcast, was Sony zu dieser blödsinnigen Haltung bewegt. Viel Spaß!

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint Mittwochs auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Politik

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Politik ist das Wort mit dem wir euch ködern. Da habt ihr richtig Bock drauf, oder? Polygon.com hat sich im Rahmen der E3 abermals mit der Frage beschäftigt, warum Games Publisher sich kaum zu politischen Inhalten durchringen können.

Wir fragen uns, ob das wirklich so ist und was die Gründe dafür sind. Und überhaupt stellt sich die Frage, wie wir ein “realistisches” Spiel machen, wenn unsere Helden Lara Croft und Nathan Drake heißen, die sich durch die Weltgeschichte meucheln. Und wenn dann noch Open-World-Freiheit ins Spiel kommt und wir uns beispielsweise als Hannah Arendt teabaggend durch die deutsche Bildungselite stealthen, dann ist der Spagat zwischen Spielspaß, Interaktivität und Realismus kaum durchführbar.

Wir entgegnen, dass es eine ganze Reihe politischer Spiele gibt, die oftmals zwischen den Zeilen arbeiten und uns Spielerinnen und Spielern eine gewisse Transferleistung abverlangen. Wenn wir erwarten, dass Spiele intelligenter sind, dann ist es nicht zu viel verlangt, auch den Personen am Controller etwas abzuverlangen. Ein bisschen Selbstschutz für Herausgeber und insbesondere Künstler sollte drin sein.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint Mittwochs auf darangehtdiewletzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und die E3-Messe

PODCAST

mehr_spieler_logo_blau-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Die E3 ist vorbei, die Gamescom steht bevor und so manch andere Spielemessen folgen noch in diesem Jahr. Daher blicken Max und Johannes zurück auf die E3 und fragen sich: Was bringen diese großen Messen eigentlich noch für uns, die Spieler? Denn eigentlich dienen solche Großveranstaltungen nur der Hype-Maschine und zur Selbstdarstellung der Spielefirmen, könnte man meinen. Aber dienen sie nicht auch dazu, das Thema Videospiele mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen? Was denkt ihr, liebes Publikum?

Mehr Spieler ist ein Podcast unseres Autors Johannes und seines Kumpels Max. Die beiden besprechen ihre Mikrofone bereits seit 2012 und produzieren ihren Mehr-Spieler-Podcast seitdem regelmäßig. Auf ihrer Webseite darangehtdieweltzugrunde.de veröffentlichen sie die Folgen – und seit heute auch hier auf Robots & Dragons! Falls euch die Folge gefällt, findet ihr auf darangehtdieweltzugrunde.de ein umfangreiches Archiv der bisher produzierten Folgen – und noch mehr Blödsinn der Webseitenbetreiber.

Den Mehr-Spieler-Podcast hört ihr jeden Sonntag auf Robots & Dragons.

Pages

Subscribe to RSS - Mehr Spieler