Most Dangerous Game

Most Dangerous Game: Teaser zur Serie mit Liam Hemsworth veröffentlicht

Der erste Teaser zur Actionthriller-Serie Most Dangerous Game wurde veröffentlicht. In dieser versucht Liam Hemsworth in einem Wettkampf zu überleben, in dem der Gewinner 24,5 Millionen Dollar erhält. Neben Hemsworth spielt auch Oscar-Preisträger Christoph Waltz in der Serie mit, die auf der künftigen Streaming-Plattform Quibi zu sehen sein wird.   

Die Serie stammt aus der Feder von Autor Nick Santora (Scorpion, Prison Break). CBS Television Studios ist das produzierende Studio. In der Serie geht es um einen todkranken Mann namens Dodge Maynard (Liam Hemsworth), der alles tun würde, um für seine schwangere Frau vorzusorgen, bevor er stirbt. Verzweifelt nimmt er ein Angebot an, an einem tödlichen Spiel teilzunehmen, nur um zu entdecken, dass er nicht der Jäger, sondern der Gejagte ist.    

Santora fungiert auch als ausführender Produzent für das Projekt zusammen mit Regisseur Phil Abraham (Mad Men, Daredevil), Gordon Gray und Silver Reel Pictures.

Quibi steht für "Quick Bites" und ist eine Streaming-Plattform, die im 6. April starten soll. Jeffrey Katzenberg und Meg Whitman haben den Streaming Service gegründet und bereits mehr als eine Milliarde Dollar an Investmentgelder gesammelt. Bei Quibi werden Serien zu sehen sein, die insgesamt eine Laufzeit von zwei bis vier Stunden haben. Die einzelnen Episoden sollen dagegen nicht länger als zehn Minuten gehen.

Most Dangerous Game | Teaser | Quibi

Subscribe to RSS - Most Dangerous Game