NOS4A2

NOS4A2: Erster Teaser zur Horrorserie

nos4a_christmasland_145766.jpg

NOS4A2 Christmasland

Der Fernsehsender AMC hat einen ersten kurzen Teaser zur Horrorserie NOS4A2 veröffentlicht. Grundlage der Verfilmung ist der gleichnamige Roman von Joe Hill, der in Deutschland unter den Titel Christmasland erschien. Der Autor wird an dem Projekt als Produzent beteiligt sein.

Hills Roman NOS4A2 handelt von Charlie Manx der mit seinem teuflischen Auto Kinder ins "Christmasland" entführt. Aber anders als der Name vermuteten lässt, erwartet seine Opfer dort keine friedliche Weihnachtswelt. Die Kinder sind in einer grauenvollen Realität gefangen, aus der es keinen Weg zurückzugeben scheint.

Dem Mädchen Vic, welches eine besondere Gabe besitzt, gelingt es jedoch Manx und seinem Rolls-Royce zu entkommen. Doch Jahre später als erwachsende Frau wird sie von den Schrecken ihrer Kindheit eingeholt, als Manx ihr Kind bedroht.

In die Rolle des Charlie Manxs wird Zachary Quinto (Star Trek Beyond) schlüpfen. Neben Quinto sind in weiteren Rollen Ashleigh Cummings (Tomorrow, When the War Began), Ólafur Darri Ólafsson (The Last Witch Hunter), Virginia Kull (Mr. Mercedes), Ebon Moss-Bachrach (Marvel's The Punisher) und der YouTuber Jahkara Smith zu sehen. Als Showrunner der Serie fungiert Jami O'Brien, der zuvor für AMC Fear the Walking Dead betreute.

Der Sender plant, NOS4A2 noch dieses Jahr auszustrahlen. Vorerst will AMC eine auf zehn Folgen ausgelegte erste Staffel produzieren.

NOS4A2: Zachary Quinto wird zum unsterblichen Charlie Manx

nos4a_christmasland_145766.jpg

NOS4A2 Christmasland

Nachdem die Graphic-Novel Locke & Key gleich mehrere Anläufe brauchte, scheinen sich die Romane des Stephen-King-Sprösslings Joe Hill besser für das Fernsehen adaptieren zu lassen, sodass NOS4A2 alias Christmasland bereits im kommenden Jahr aus Sendung gehen soll. Mit Zachary Quinto (Star Trek Beyond) fand AMC nun auch den dazugehörigen Serien-Schurken.

Quinto schlüpft dabei in die Rolle von Charlie Manx, der sich von Kinderseelen ernährt und das, was von ihnen übrig ist, im sogenannten Christmasland deponiert. In der von ihm kreierten Scheinwelt ist jeden Tag Weihnachten, und wer traurig ist verstößt gegen das Gesetz. Doch Manx' bizarres Paradies wird bedroht, als die junge Künstlerin Vic McQueen (Ashleigh Cummings) ihre übernatürlichen Fähigkeiten entdeckt und Jagd auf den Untersterblichen macht. Doch dabei droht sie, selbst ihren Verstand zu verlieren und ein seelenloses Opfer zu werden.

Für die Adaption zeigt sich Jami O'Brien (The Walking Dead / Fear The Walking Dead) verantwortlich, der für den US-Sender AMC und das Produktionsstudio Tornante Television (BoJack Horseman) als Showrunner fungieren wird. Joe Hill wird zudem als ausführender Produzent an Bord sein, während Kari Skogland (The Handmaid’s Tale) die ersten beiden Episoden inszenieren wird. Weitere Darsteller sind neben Quinto und Cummings noch Ólafur Darri Ólafsson (The Last Witch Hunter), Virginia Kull (Mr. Mercedes), Ebon Moss-Bachrach (Marvel's The Punisher) und der YouTube-Star Jahkara Smith.

Die Dreharbeiten zu den insgesamt 10 Episoden laufen derzeit, sodass NOS4A2, ein Titel, dessen Sinn sich einem erst erschließt, wenn man ihn laut auf Englisch vorließt (Nos-four-a-two oder Nosferatu) 2019 auf dem AMC seine Premiere feiern wird.

NOS4A2: Joe Hills Roman Christmasland wird verfilmt

nos4a_christmasland_145766.jpg

NOS4A2 Christmasland

Der Fernsehsender AMC will den Horrorroman NOS4A2 von Joe Hill (Locke & Key) verfilmen. Derzeit ist geplant, eine auf zehn Folgen ausgelegte erste Staffel zu produzieren. Der Autor wird an dem Projekt als Produzent beteiligt sein.

Wie sein Vater Stephen King hat sich auch Joe Hill als Autor von Horrorgeschichten etabliert. Sein Roman NOS4A2 handelt von Charlie Manx der mit seinem teuflischen Auto Kinder ins "Christmasland" entführt. Aber anders als der Name vermuteten lässt erwartet seine Opfer dort keine friedliche Weihnachtswelt. Die Kinder sind in einer grauenvollen Realität gefangen, aus der es keinen Weg zurückzugeben scheint.

Dem Mädchen Vicky, welches eine besondere Gabe besitzt, gelingt es jedoch Manx und seinen Rolls-Royce zu entkommen. Doch Jahre später als erwachsene Frau wird Vicky von den Schrecken ihrer Kindheit eingeholt, als Manx nun ihr Kind bedroht.

NOS4A2 erschien in den USA  2013. In Deutschland wurde es vom Heyne-Verlag unter den Titel Christmasland veröffentlicht.

Als Showrunner der Serie ist Jami O'Brien vorgesehen, der zuvor für AMC Fear the Walking Dead und Hell on Wheels betreute. Der Sender plant die Ausstrahlung von NOS4A2 für nächstes Jahr.

Subscribe to RSS - NOS4A2