See

See - Reich der Blinden: Offizieller Trailer zur 2. Staffel veröffentlicht

See.jpg

See Apple Jason Momoa

Nachdem Apple TV+ vor einem knappen Monat einen ersten Teaser zur zweiten Staffel seiner dystrophisch Science-Fiction-Serie See – Reich der Blinden veröffentlicht hat, folgt nun auch der offizielle Trailer zu den neuen Episoden.

Nach dem Ausbruch eines tödlichen Virus ist die Menschheit auf weniger als zwei Millionen Individuen reduziert, die danach allesamt die Fähigkeit zum Sehen verloren haben. Jahrhunderte später ist die Vorstellung des Sehens nur noch als Mythos bekannt und nur darüber zu sprechen, gilt als Ketzerei. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Stammesführer Baba Vos, der seine beiden Kinder, die Zwillinge Kofun und Haniwa, vor jeglicher Gefahr beschützen muss, da sie mit der Gabe des Sehens geboren wurden.

Neben Jason Momoa (Dune) als furchtloser Stammesführer zählen auch noch Sylvia Hoeks (Blade Runner 2049), Hera Hilmar (Mortal Engines: Krieg der Städte) und Alfre Woodard (Luke Cage) zum Cast der Serie. Neu in der zweiten Staffel dabei sind hingegen David Bautista (Army oft he Dead) als Voss Bruder Edo, der ehemalige Highlander-Darsteller Adrian Paul sowie Joe Flanigan und David Hewlett, die neben Momoa zum Cast von Stargate Atlantis zählten.

Die zweite Staffel startet ab dem 27. August auf Apple TV+.

SEE — Season 2 Official Trailer | Apple TV+

See - Reich der Blinden: Erster Teaser-Trailer zur 2. Staffel veröffentlicht

See.jpg

See Apple Jason Momoa

Apple TV+ hat den ersten Teaser-Trailer zur kommenden 2. Staffel der Action-Sci-Fi-Dramaserie See: Reich der Blinden veröffentlicht. Außerdem gab die Streaming-Plattform die vorzeitige Verlängerung der Serie bekanntgegeben. Es wird also in jedem Fall auch eine 3. Staffel der Serie geben, in der Jason Momoa (AquamanGame of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer) die Hauptrolle spielt.

In der neuen Staffel ist auch Guardians-of-the-Galaxy-Star Dave Bautista mit von der Partie, der Edo Voss, den entfremdeten Bruder von Momoas Figur Baba Voss spielt. Die 2. Staffel von See soll voraussichtlich am Freitag, den 27. August bei Apple TV+ starten.   

See spielt in einer Zukunft, in der die Menschheit die Fähigkeit verloren hat, die Welt mit den Augen wahrzunehmen. Sie erzählt die Geschichte über den furchtlosen Anführer Baba Vos, dem Vater von Zwilling, die in der Lage sind, zu sehen. Dieser muss seinen Stamm gegen eine mächtige, aber verzweifelte Königin beschützen muss, die glaubt, dass es sich bei den Zwillingen um Hexerei handelt und sie beiden vernichten will. 

In der Serie sind außerdem Alfre Woodard, Hera Hilmar, Sylvia Hoeks, Christian Camargo, Yadira Guevara-Prip, Nesta Cooper und Archie Madekwe zu sehen. Es wird erwartet, dass in der neuen Staffel ein paar neue Figuren eingeführt werden, darunter Eden Epstein, Tom Mison, Hoon Lee, Olivia Cheng, David Hewlett und Tamara Tunie.

SEE — Season 2 Official Teaser | Apple TV+

„See – Reich der Blinden“ Staffel 2 – Offizieller Teaser | Apple TV+

See: Trailer zur neuen Serie mit Jason Momoa

See.jpg

See Apple Jason Momoa

Am gestrigen Dienstag gab Apple offiziell den weltweiten Starttermin für seinen kommenden Streaming-Dienst Apple TV+ bekannt und veröffentlichte in diesem Zuge auch gleich einen ersten Trailer zu seiner Eigenproduktion See. Die Serie wird zum Start von Apple TV+ am 1. November verfügbar sein.

See spielt in einer dystopischen Zukunft, in der ein Virus nicht nur große Teile der Menschheit ausgerottet hat, die verbleibenden Menschen sind zudem auch alle erblindet. Eines Tages wird jedoch ein Zwillingspaar geboren, das wieder über die Fähigkeit des Sehens verfügt. Ihr Vater Baba Voss muss alles daran setzen, seine Kinder zu schützen, da eine verzweifelte Herrscherin versucht, die Zwillinge zu töten.

In den Hauptrollen der Serie sind Jason Momoa (Aquaman), Alfre Woodard, Yadira Guevara-Prip, Nesta Cooper, Sylvia Hoeks, Archie Madekwe, Christian Camargo und Hera Hilmar zu sehen. Geschrieben wurde die Serie von Steven Knight (Taboo, Peaky Blinders), während Francis Lawrence (Die Tribute von Panem, I am Legend) die Regie der insgesamt acht Folgen übernahm. Darüber hinaus zeichnet sich die Serie durch ein hohes Maß an Darstellern und Crewmitgliedern aus, die eine Sehbehinderung haben.

SEE – Official Trailer | Apple TV+

See: Weitere Casting-Zugänge für die kommende Apple-Serie

travelers.jpg

Der Cast von Travelers

Nachdem man mit Jason Momoa und Alfre Woodard bereits die ersten Rollen für Apples kommende dystopische Science-Fiction-Serie See besetzt hat, folgen nun gleich vier weitere Gesichter: Yadira Guevara-Prip, Nesta Cooper sowie Sylvia Hoeks und Archie Madekwe.

Während man Guevara-Prip durch ihr Gastspiel als Kaia Nieves in Supernatural und dem nicht bestellten Ableger Wayward Sister kennt, übernahm ihre kanadische Kollegin Cooper zuletzt eine der Hauptrollen in Netflix Travelers – Die Reisenden (siehe Bild im Beitrag), dessen dritte Staffel Ende des Jahre ihre Premiere feiern wird. Das niederländische Model Hoeks war hingegen zuletzt als Replikantin Luv in Blade Runner 2049 zu sehen, während Madekwe aktuell in der neuesten Serien-Adaption des Romans Les Misérables als Courfeyrac zu sehen ist.

Gleichzeitig mit den weiteren Casting-Zugängen gibt es erste Informationen zur Handlung der Serie, welche in einer nicht allzu fernen Zukunft angesiedelt ist. Darin musste die Menschheit mit dem Verlust einer ihre fünf Sinne - dem Sehen - zurechtkommen. Doch die neue, blicklose Weltordnung droht nun ins Chaos zu stürzen, als ein Zwillingspaar mit funktionierenden Augen geboren wird.

Guevara-Prip schlüpft darin in die Rolle der jungen Kriegerin Bow Lion, während Hoeks als Queen Kane ein spirituelles und politisches Oberhaupt der neuen Weltordnung verkörpern wird. Cooper wird als eine stolze und entschlossene Tochter namens Haniwa auftreten, sodass auf Madekwe der Part eines intelligenten Sohnes mit dem Namen Kofun entfallen wird.

Die Idee zu dem Stoff stammt Steven Knight, Schöpfer von wie Peaky Blinders - Gangs of Birmingham und Taboo. Ein Startdatum gibt es derzeit noch nicht.

See: Jason Momoa übernimmt die Hauptrolle in der Apple-Serie

aquaman-jason-momoa.jpg

Jason Momoa ist Aquaman

Jason Momoa übernimmt die Hauptrolle in der Apple-Serie See. Rund einen Monat nach seinem Ausstieg aus dem Reboot von The Crow hat der Darsteller dem Hollywood Reporter zufolge bei dem neuen Projekt unterschrieben. Momoa ist neben seinen Kinoauftritten in Justice League und Conan auch durch TV-Serie wie Game of Thrones, Stargate Atlantis und Frontier bekannt.

See stammt aus der Feder von Steven Knight (Peaky Blinders). Als Regisseur soll Franchis Lawrence (Die Tribute von Panem – Catching Fire, Red Sparrow) fungieren, der wohl alle acht der geplanten Episoden inszieren wird. Knight und Lawrence übernehmen zudem Produzentenrollen, ebenso wie Peter Chernin, Jenno Topping und Kristen Campo.

Zum Inhalt von See ist aktuell noch recht wenig bekannt. Die Serie soll in der Zukunft spielen und eine Geschichte in einer epischen Welt erzählen. Momoa spielt die Hauptfigur, die den Namen Baba Voss trägt. Bei Voss handelt es sich um einen furchtlosen Krieger, Anführer und Beschützer.

Wann und wie die Serie erscheinen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls noch unklar.

Subscribe to RSS - See