Supergirl

Supergirl: Superman kehrt zum Finale der 2. Staffel zurück

superman-supergirl.jpg

Superman in Supergirl

Zum Auftakt der zweiten Staffel von Supergirl stattete Superman seiner Cousine einen Besuch ab. Wie das Magazin E! News berichtet, schlüpft Tyler Hoechlin (Teen Wolf) noch einmal ins Superhelden-Kostüm und kehrt zum Staffelfinale als Superman zurück.

Dass er noch einmal nach National City kommt ist wenig überraschend. Immerhin gewann Hoechlin die Herzen vieler Fans und auch der Serienmacher. So lobte Produzent Andrew Kreisberg nach seinem Auftakt:

"Mit Tyler zu arbeiten macht Spaß, es war ein fantastisches Erlebnis. So hoffen wir ganz eigennützig, dass wir es noch einmal tun können. Er hat die Show wirklich bereichert. Wir wollten nicht, dass er kommt und ihr die Schau stiehlt. Also ist der Superman den wir schufen jemand, von dem man vorher noch nicht all zu viel gesehen hat. Er kam wirklich als unterstützender Charakter für Kara, als Freund, Cousin und Mentor. Wir wollten einen Superman, mit dem man sich identifizieren kann, der Spaß macht und einen an den Superman der Kindheit erinnert, aber ihn auch ein wenig entmystifizieren."

Die näheren Umstände, warum Clark Kara zur Hilfe eilt, sind noch nicht bekannt. Es lässt allerdings Großes für das Staffelfinale erwarten.

Zur Zeit befindet sich Supergirl noch in einer kurzen Osterpause. Am 24. April geht es mit dem letzten Satz Folgen weiter. Das Finale ist für den 22. Mai geplant. Eine dritte Staffel ist bereits bestellt.

Supergirl | The Adventures of Supergirl Scene | The CW

Supergirl | Ace Reporter Trailer | The CW

The Flash & Supergirl: Kurzer Teaser und erste Inhaltsdetails zum Musical-Crossover

Der Sender The CW hat einen ersten kleinen Teaser zum Musical-Crossover von Supergirl und The Flash veröffentlicht. Die Ausstrahlung erfolgt am 20. und 21. März.

Ähnlich wie bei dem Großevent im Herbst leitet Supergirl die Geschichte nur durch einen Prolog am Ende der Folge ein. Der Hauptteil der Handlung findet in The Flash statt. Dabei besuchen Kara, Winn, J’onn, und Mon-El die Welt von Barry Allen. Darren Criss ist als Gaststar dabei und spielt die Rolle des Music Meister.

Die Geschichte beginnt in Supergirl mit einem Angriff des Music Meisters auf Kara. Diese fällt daraufhin in eine Art Koma. Mon-El und J’onn suchen daraufhin Barry Allen auf seiner Erde auf, in der Hoffnung, dass dieser Supergirl helfen kann. Der Music Meister kann allerdings auch Barry überraschen und sendet ihn in das gleiche Koma. Barry und Kara wachen in einer alternativen Realität auf, in der ihr Leben ein Musical ist. Wenn sie dieser Welt entfliehen möchten, gibt es nur einen Ausweg: Sie müssen dem Drehbuch folgen.

The Flash and Supergirl Crossover Duet Trailer | 4K Ultra HD

Arrow, Supergirl, The Flash & Legends: Produzenten planen neues Crossover

Die Verantwortlichen der CW-Serien Arrow, Supergirl, The Flash und Legends of Tomorrow planen auch für die kommende TV-Saison wieder ein großes Crossover. Bereits im vergangenen Jahr waren die DC-Helden des Senders in einer gemeinsamen Story aufeinandergetroffen. Damals störten sich viele Fans aber daran, dass Supergirl zwar Bestandteil der Geschichte war, die Serie selbst aber nur mit einer kurzen Szene an dem Event teilnahm.

Dies soll sich im kommenden Herbst ändern. Wie Produzent Andrew Kreisberg in einem Interview mit Entertainment Weekly erzählte, laufen die Planungen für das nächste Crossover bereits. Ein Vorteil ist dabei, dass The CW alle vier Serien schon frühzeitig verlängert hat. Der vergleichsweise kurzfristige Senderwechsel von Supergirl im vergangenen Jahr war einer der Hauptgründe dafür, dass die Serie nur im geringen Umfang in das Crossover involviert war.

Da die Produktionen von Arrow, Flash, Supergirl und Legends of Tomorrow gleichzeitig laufen, muss genau geplant werden, an welchen Tagen man die Darsteller pausieren lassen kann, um sie in den anderen Serien auftreten zu lassen. Mit Supergirl war dies aber nicht möglich, da man erst im Sommer erfuhr, dass die Serie für das Event zur Verfügung stand. Da man nun eine längere Vorlaufzeit hat, kann man die Drehausfälle besser planen.

Allerdings müssen sich die Fans nicht erst bis Herbst gedulden, bis es zu einem weiteren Crossover kommt. Bereits am 20. und 21. März erwartet die Zuschauer von Supergirl und The Flash ein neues Aufeinandertreffen, wobei es sich dieses Mal um ein Musical handeln wird. Ähnlich wie im Herbst spielt der Großteil der Handlung wieder in einer Episode The Flash, während Supergirl die Geschichte mit einem Prolog einleitet. Anschließend besuchen Kara, Winn, J’onn, und Mon-El die Welt von Barry Allen. Darren Criss ist als Gaststar dabei und spielt die Rolle des Music Meister.

Supergirl: Kevin Sorbo mit wiederkehrender Rolle in Staffel 2

5-fragen-nix-sagen-kevinsorbo-02.jpg

Kevin Sorbo: Wie sieht Herkules' Mittwochsgesicht aus?

Erst vor wenigen Tagen wurde angekündigt, dass Teri Hatcher, bekannt als Lois Lane aus Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark, eine wiederkehrende Rolle in der zweiten Staffel von Supergirl übernehmen wird. Nun gab Produzent Andrew Kreisberg bekannt, dass mit Kevin Sorbo eine weitere TV-Ikone der 90er zum Ensemble der Serie stößt. Genauso wie Hatcher übernimmt Sorbo eine noch nicht weiter definierte Schurkenrolle.

Bekannt wurde er durch die TV-Serie Hercules (1995-1999) und war von 2000-2005 in der Rolle des Dylan Hunt in der Gene-Roddenberry-Serie Andromeda zu sehen. Seine Karriere begann Sorbo als Model und Darsteller in Werbespots. Einen ersten Durchbruch hatte er in einem Spot für einen Whiskey-Hersteller und dem Satz "Das ist kein Jim Beam". Inzwischen hat er in über 100 Filmen und Serien mitgespielt. Zu den bekannteren gehören die Filme Kull (1997) oder Meine Frau, die Spartaner und ich (2007).

In einem Statement sagte Kreisberg:

"Seit seiner Zeit als Hercules hat Kevin Sorbo eine unglaubliche Präsenz auf die Bildschirme gebracht und wir freuen uns sehr darüber, dass er bei Supergirl dabei ist."

Die zweite Hälfte der zweiten Staffel wird seit 23. Januar beim amerikanischen Network The CW ausgestrahlt. Die Serie wurde bereits um eine dritte Staffel verlängert.

Supergirl: Teri Hatcher übernimmt Schurkenrolle in Staffel 2

Nach vier Staffeln als Lois Lane in Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark (1993-1997) und einem Gastauftritt in Smallville als Lois Lanes Mutter Ella (2010) kehrt Teri Hatcher bei Supergirl in das DC-Universum zurück. Die Schauspielerin übernimmt in der zweiten Staffel der Serie die Rolle einer Schurkin, die in mehreren Episoden auftauchen soll und sich zum "Big Bad" entwickelt. Um welchen Charakter es sich handelt, ist allerdings noch geheim.

Produzent Andrew Kreisberg zeigt sich über das Casting seiner Lieblings-Lois-Lane-Darstellerin hocherfreut:

"Nichts gegen die wunderbaren Schauspielerinnen, welche die Rolle auch inne hatten, doch Teri Hatcher ist meine Lieblings-Lois-Lane. Sie wieder in der Super-Welt in einer ganz anderen Rolle zu begrüßen ist ein Geschenk für mich, [Produzent] Greg [Berlanti] und die Fans."

In Supergirl wird sie außerdem mit Lois-&-Clark-Hauptdarsteller Dean Cain wiedervereint, der Supergirls Ziehvater Jeremiah Danvers spielt.

Die zweite Hälfte der zweiten Staffel wird seit 23. Januar beim amerikanischen Network The CW ausgestrahlt. Die Serie wurde bereits um eine dritte Staffel verlängert.

Supergirl: Neuer Trailer zur Staffelrückkehr

supergirl-poster.jpg

Supergirl Poster

The CW hat einen ersten Trailer zur Rückkehr der zweiten Staffel von Supergirl veröffentlicht. Die erste Episode der zweiten Staffelhälfte trägt den Namen "Supergirl Lives" und wurde von Kevin Smith inszeniert. Als Gaststars sind Smiths Tochter Harley Quinn Smith und Dichen Lachman (Dollhouse, Agents of S.H.I.E.L.D.) dabei. Die Ausstrahlung erfolgt am 23. Januar.

In "Supergirl Lives" stößt Kara auf die Spur einer vermissten Frau. Trotz anders lautenden Anweisungen ihres Chefs Snapper Carr, beginnt sie zu ermitteln. Gemeinsam mit Mon-El begibt sich Kara zum letzten Ort, an dem die junge Frau gesehen wurde. Dort werden die beiden jedoch durch ein Portal auf einen anderen Planeten transportiert. Hier treffen sie erneut auf Roulette, die auf dem fremden Planeten einen Sklavenhandel mit Menschen von der Erde betreibt. Dummerweise umkreist der Planet eine rote Sonne, sodass Kara und Mon-El ohne ihre Kräfte und ohne Möglichkeit einer Rückkehr gestrandet sind. Währenddessen sorgt das Verschwinden von Kara auf der Erde dafür, dass Alex sich Vorwürfe macht. Sie glaubt, dass sie zu fokussiert auf ihre Beziehung mit Maggie war und deshalb ihre Arbeit vernachlässigt hat.

Supergirl | Supergirl Lives Extended Trailer | The CW

The Flash, Supernatural, Arrow & Supergirl: The CW verlängert mehrere Serien

supergirl-poster.jpg

Supergirl Poster

Kurz nach dem Jahreswechsel hat der amerikanische TV-Sender The CW gleich sieben seiner laufenden Serien um eine weitere Staffel verlängert. Fans können sich daher auch im kommenden Jahr auf den Serienblock rund um die vier DC-Serien Arrow (6. Staffel), The Flash (4. Staffel), Supergirl (3. Staffel) und Legends of Tomorrow (3. Staffel) freuen.

Darüber hinaus wird es auch die Rückkehr der Winchester-Brüder geben. Serienveteran Supernatural bleibt weiter im Programm von The CW. Im Herbst startet das Format damit schon in seine 13. Staffel. Bei den verbleibenden beiden Formaten handelt es sich um Crazy Ex-Girlfriend (4. Staffel) und Jane the Virgin (3. Staffel).

Bisher noch nicht verlängert wurden dagegen iZombie, The 100 und The Originals. Im Gegensatz zu den genannten Formaten warten die drei Serien allerdings noch auf ihren Start in dieser TV-Season. Es macht aus Sicht von The CW durchaus Sinn abzuwarten, wie sich die Formate nach der Rückkehr schlagen. Auch zum Neustart Riverdale gibt es daher noch keine Informationen.

Etwas anders sieht die Sache bei Frequency aus. Die Neuauflage des Films von 2000 war im Herbst angelaufen. Mittlerweile liegen die Quoten aber deutlich unter einer Million Zuschauer, sodass eine Verlängerung unwahrscheinlich erscheint.

Trailer und Ausschnitte zu Arrow, The Flash, Supergirl & The Expanse Staffel 2

supergirl-poster.jpg

Supergirl Poster

Im Januar und Februar 2017 kehren viele Genreserien mit neuen Folgen und Staffeln aus ihrer (Winter)pause zurück. Eine ganze Reihe neuer Trailer und Ausschnitte erlauben erste Eindrücke auf die neuen Episoden von Arrow, The Flash, Supergirl und The Expanse.

Die nächste Episode von Arrow wird am 25. Januar ausgestrahlt und trägt den Titel "Who Are You" (5.10). Der US-Network The CW hat noch keine Episodenbeschreibung veröffentlicht, wie der Trailer zur Episode andeutet, wird sie sich mit der Rückkehr von Laurel Lance (Katie Cassidy) befassen.

In der nächsten Flash-Episode 3.10 “Borrowing Problems From The Future” am 24. Januar versucht Barry Allen zusammen mit Team Flash, den Tod von Iris West zu verhindern und damit die Zukunft zu ändern. Einen kurzen Ausschnitt aus der Episode könnt ihr unter dem Text ansehen. Auch gibt es einen Ausschnitt aus der Supergirl-Folge "Supergirl Lives" (2.09), bei der Kevin Smith Regie führt. Ausgestrahlt wird diese am 23. Januar.

Beim Kabelsender Syfy geht am 01. Februar die mit Spannung erwartete zweite Staffel zu The Expanse auf Sendung. Zeitnah zur US-Ausstrahlung werden die neuen Folgen dann weltweit über Netflix verfügbar sein. Dort findet man seit dem 3. November auch die komplette erste Staffel.

Arrow 5x10 Extended Promo "Who Are You?" (HD) Season 5 Episode 10 Extended Promo

Arrow 5x10 "Who Are You?" Sneak Peek [HD] Stephen Amell, David Ramsey, Willa Holland

The Flash 3x10 "Borrowing Problems From The Future" Sneak Peek [HD] Grant Gustin, Jesse L. Martin,

Supergirl 2x09 "Supergirl Lives" Sneak Peek [HD] Melissa Benoist, Chyler Leigh, Mehcad Brooks

THE EXPANSE | Season 2: Trailer #2 | Syfy

Midseason-Trailer zu The Flash & Supergirl

Der US-Network The CW hat zwei Trailer für die nächsten Episoden zu Supergirl und The Flash veröffentlicht. Mit der Supergirl-Episode 2.09 "Supergirl Lives" verarbeitet Regisseur Kevin Smith seine Erfahrungen bei dem legendären, nie realisierten Superman-Kinofilm Superman Lives von Tim Burton, mit Nicholas Cage in der Hauptrolle, zu dem er in den 1990ern das Drehbuch schrieb.

In der nächsten Flash-Episode 3.10 “Borrowing Problems From The Future” versucht Barry Allen zusammen mit Team Flash, den Tod von Iris West zu verhindern und damit die Zukunft zu ändern. Auch wird in dem Trailer die Rückkehr von Killer Frost angedeutet.

Zusammen mit Arrow und DC's Legends of Tomorrow gehören Supergirl und The Flash zu einem gemeinsamen Universum. Alle vier Serien absolvierten zuletzt ein gemeinsames Crossover-Event, in der alle Helden serienübergreifend zusammenarbeiten mussten, um einer außerirdischen Invasion Einhalt zu gebieten.

Supergirl | Supergirl Lives Trailer | The CW

The Flash | Borrowing Problems From The Future Trailer | The CW

Dem Gewinner gehört die Erde - Neuer Trailer zum Crossover-Event von Supergirl, The Flash, Arrow & Legends of Tomorrow

Am Montag beginnt das diesjährige Crossover-Event aller DC-Serien beim US-Sender The CW. Auf dem offizellen YouTube-Kanal gibt es einen weiteren Appetithappen.

Den Start am Montag, den 28. November, macht Supergirl. In "Medusa", der achten Folge von Staffel 2 setzt CADMUS einen Virus frei. Dieser tötet alle Außerirdischen in seiner Umgebung sofort - eine prekäre Situation für Kara. Sie findet in Lana Luthor eine ungewöhnliche Verbündete und möchte der Sache auf den Grund gehen. 

Weiter geht es dann am Dienstag, den 29. November, mit The Flash und der Folge "Invasion!". Außerirdische namens Dominators greifen Central City an. Barry fordert daraufhin Unterstützung bei Green Arrow an. Jedoch brauchen sie Verstärkung - die Legends of Tomorrow sowie Supergirl. Allerdings wird noch ein schockierendes Geheimnis enthüllt, was dazu führt, dass keiner dem anderen mehr trauen kann.

Der Mittwoch, 30. November, hält Arrow parat, die Folge heißt ebenfalls "Invasion!". Oliver erwacht in einem Leben, in dem die Ereignisse auf der Queen's Gambit nicht passiert sind. In seinem nun perfekt erscheinenden Leben steht die Hochzeit mit Laurel kurz bevor, kleine Ungereimtheiten lassen Oliver jedoch stutzen. 

Das Finale gibt es am Donnerstag, den 1. Dezember, mit Legends of Tomorrow - auch diese Folge nennt sich "Invasion!". Die Pläne der Dominators sind bekannt und das Finale bietet den großen Showdown, in dem Supergirl, The Flash, die Legends und Green Arrow alles daran setzen, um die Welt zu retten.

Supergirl | Heroes v Aliens Extended Trailer | The CW

Pages

Subscribe to RSS - Supergirl