Terminator 6

Terminator 6: Dark Fate - Neuer Clip zu Sarah Connors Rückkehr

Terminator 6 Dark Fate.jpg

Terminator 6 Dark Fate

Paramount Pictures hat Sarah Connor in Terminator 6: Dark Fate eine bildgewaltige Rückkehr auf die Kinoleinwand beschert. Der heute veröffentlichte Clip zeigt Sarah bei einer Rettungsaktion auf einem Highway.

Im Mittelpunkt der Handlung von Terminator 6: Dark Fate steht die junge Dani, die eines Tages aus ihrem normalen Leben gerissen wird und mitten in einem Krieg zwischen Menschen und Maschinen landet. Zum Glück ist sie dabei aber nicht auf allein gestellt. Neben der weiterentwickelten Grace stehen ihr auch Sarah Connor und ein T-800 zur Seite. Deren Hilfe ist auch dringend notwendig, denn der Terminator, der Jagd auf Dani macht, hat ebenfalls neue Tricks im Gepäck und ist tödlicher als alle bisherigen Maschinen.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

Terminator 6: Dark Fate startet am 24. Oktober in den Kinos.

Terminator: Dark Fate (2019) – ‘Sarah’s Entrance’ Clip - Paramount Pictures

Terminator 6: Dark Fate - Neue TV-Trailer veröffentlicht

Terminator 6 Dark Fate.jpg

Terminator 6 Dark Fate

Paramount Pictures hat noch einmal einen neuen TV-Trailer zu Terminator 6: Dark Fate veröffentlicht. Dieser zeigt nicht nur ein paar neue Szenen, sondern enthüllt auch den Tarnnamen, unter dem der von Arnold Schwarzenegger gespielte T-800 auf der Erde lebt. Dieser hat sich selbst den Namen Carl gegeben. Der Kinostart zur Fortsetzung lässt nun nicht mehr lange auf sich warten. In Deutschland startet der Film in knapp zwei Wochen, am 24. Oktober.

Im Mittelpunkt der Handlung von Terminator 6: Dark Fate steht die junge Dani, die eines Tages aus ihrem normalen Leben gerissen wird und mitten in einem Krieg zwischen Menschen und Maschinen landet. Zum Glück ist sie dabei aber nicht auf allein gestellt. Neben der weiterentwickelten Grace stehen ihr auch Sarah Connor und ein T-800 zur Seite. Deren Hilfe ist auch dringend notwendig, denn der Terminator, der Jagd auf Dani macht, hat ebenfalls neue Tricks im Gepäck und ist tödlicher als alle bisherigen Maschinen.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

TERMINATOR 6 DARK FATE Arnold's Name Is Carl Trailer (2019) Arnold Schwarzenegger Action Movie HD

Terminator 6: Dark Fate - Neue Featurettes online

Terminator 6 Dark Fate.jpg

Terminator 6 Dark Fate

Noch in diesem Monat kehrt Terminator zurück auf die Kinoleinwand. Entsprechend fleißig veröffentlicht Paramount aktuell neues Promomaterial zum Film. Aktuell gibt es vier neue Featurettes. Jedes der Videos widmet sich dabei einer der Hauptfiguren in Terminator: Dark Fate.

Im Mittelpunkt der Handlung steht die junge Dani, die eines Tages aus ihrem normalen Leben gerissen wird und mitten in einem Krieg zwischen Menschen und Maschinen landet. Zum Glück ist sie dabei aber nicht auf allein gestellt. Neben der weiterentwickelten Grace stehen ihr auch Sarah Connor und ein T-800 zur Seite. Deren Hilfe ist auch dringend notwendig, denn der Terminator, der Jagd auf Dani macht, hat ebenfalls neue Tricks im Gepäck und ist tödlicher als alle bisherigen Maschinen.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

Der deutsche Kinostart von Terminator: Dark Fate ist am 24. Oktober.

Terminator: Dark Fate (2019) - Rev-9 Character Featurette - Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate (2019) - T-800 Character Featurette - Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate (2019) - Sarah Connor Character Featurette - Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate (2019) - Grace Character Featurette - Paramount Pictures

Terminator 6: Dark Fate - Weiterer Trailer veröffentlicht

Terminator 6 Dark Fate.jpg

Terminator 6 Dark Fate

Paramount hat einen weiteren Trailer zu Terminator 6: Dark Fate veröffentlicht. Dieser umfasst fast zweieinhalb Minuten Material und zeigt eine ganze Reihe von neuen Szenen und Ausschnitten. Im Trailer wird sowohl spanisch als auch englisch gesprochen. Der Kinostart selbst lässt nicht mehr lange auf sich warten. Am 24. Oktober kommt der Film in die deutschen Kinos.

Im Mittelpunkt der Handlung steht die junge Dani, die eines Tages aus ihrem normalen Leben gerissen wird und mitten in einem Krieg zwischen Menschen und Maschinen landet. Zum Glück ist sie dabei aber nicht auf allein gestellt. Neben der weiterentwickelten Grace stehen ihr auch Sarah Connor und ein T-800 zur Seite. Deren Hilfe ist auch dringend notwendig, denn der Terminator, der Jagd auf Dani macht, hat ebenfalls neue Tricks im Gepäck und ist tödlicher als alle bisherigen Maschinen.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

Terminator: Dark Fate (2019) – La Misión de Dani Extended Look - Paramount Pictures

Terminator 6: Dark Fate - Neue Poster online

Terminator 6 Dark Fate.jpg

Terminator 6 Dark Fate

Paramount Pictures hat insgesamt vier neue Charakterposter zu Terminator 6: Dark Fate veröffentlicht. Diese widmen sich den Hauptfiguren des Films und erlauben einen weiteren Blick auf die Charaktere. In den deutschen Kinos läuft Terminator: Dark Fate ab dem 24. Oktober.

Im Mittelpunkt der Handlung steht die junge Dani, die eines Tages aus ihrem normalen Leben gerissen wird und mitten in einem Krieg zwischen Menschen und Maschinen landet. Zum Glück ist sie dabei aber nicht auf allein gestellt. Neben der weiterentwickelten Grace stehen ihr auch Sarah Connor und ein T-800 zur Seite. Deren Hilfe ist auch dringend notwendig, denn der Terminator, der Jagd auf Dani macht, hat ebenfalls neue Tricks im Gepäck und ist tödlicher als alle bisherigen Maschinen.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Paramount Pictures

Terminator 6: Dark Fate - Neuer Trailer online

terminator_6.jpg

Terminator 6

Paramount hat einen neuen Trailer zu Terminator: Dark Fate veröffentlicht. Die neue Vorschau zeigt eine ganze Reihe neuer Szenen und zudem jede Menge Action. In den deutschen Kinos startet der Film in nicht einmal zwei Monaten. Der Startschuss fällt hierzulande am 24. Oktober.

Im Mittelpunkt der Handlung steht die junge Dani, die eines Tages aus ihrem normalen Leben gerissen wird und mitten in einem Krieg zwischen Menschen und Maschinen landet. Zum Glück ist sie dabei aber nicht auf allein gestellt. Neben der weiterentwickelten Grace stehen ihr auch Sarah Connor und ein T-800 zur Seite. Deren Hilfe ist auch dringend notwendig, denn der Terminator, der Jagd auf Dani macht, hat ebenfalls neue Tricks im Gepäck und ist tödlicher als alle bisherigen Maschinen.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

Terminator: Dark Fate - Official Trailer (2019) - Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate | Offizieller Trailer 2 | Deutsch HD German (2019)

Terminator Dark Fate: Edward Furlong kehrt als John Connor zurück & neues Featurette online

terminator_6.jpg

Terminator 6

Auf der San Diego Comic-Con gab es neue Details zum sechsten Teil der Terminator-Reihe, der den Titel Terminator: Dark Fate tragen soll. Im dazugehörigen Panel konnte Regisseur James Cameron zwar nicht persönlich anwesend sein, da er mit den Dreharbeiten zu Avatar 2 in Neuseeland beschäftigt war. Er verriet aber per Videobotschaft noch etwas mehr.

So soll nicht nur Linda Hamilton wieder als Sarah Connor mit dabei sein, auch Edward Furlong wird erneut ein Familienmitglied der Connors darstellen. Der Schauspieler hatte bereits in Terminator - Judgement Day, dem zweiten Teil der Reihe, die Rolle des jungen John Connor übernommen. Jude Collie, der zuvor gerüchteweise in der Rolle zu sehen sein sollte, wurde nicht mehr erwähnt.

Cameron verriet weiter, dass Connor auch als Erwachsener seine rebellische Art nicht abgelegt haben soll.Regieseitig ist diese Entscheidung durchaus nachvollziehbar, da das Drehbuch laut Cameron alle fortführenden Teile nachTerminator - Judgement Day ignoriert. 

Anschließend ging Tim Miller, der Camerons Platz auf dem Regiestuhl einnimmt, noch auf die Rolle von Sarah Connor ein. Miller sprach im Panel davon, dass der Film vor allem ihre Geschichte beleuchten wolle. Da Terminator - Dark Fate eine direkte Fortsetzung des zweiten Teils ist, wird vor allem die Entscheidung Connors am Ende von Terminator-Judgement Day eine bedeutende Rolle spielen.

Hamilton selbst beschrieb ihr Training und ihre Vorbereitung auf die Rolle. Sie unterstrich die Rolle der Außenseiterin, die Connor mittlerweile innehatte:

"Die härteste Arbeit war die, sich tief in mir auf die Suche nach der Frau zu machen, deren Leben nicht so verlaufen ist, wie sie sich gewünscht hätte, und die so viel verloren hat. Irgendwo tief unten fand ich dann das Wesen von Sarah Connor."

Arnold Schwarzenegger, der die Bühne etwas später betrat, berichtete, dass er bereits die Chance hatte, den Film zu sichten. Später gab es noch einen kleinen Ausschnitt zu sehen, in der Linda Hamilton die drei neuen Protagonisten Grace (Mackenzie Davis), Dani (Natalia Reyes) und Miguel (Diego Boneta) aus einem Truck rettet, während sie beinahe von dem neuen Terminator vom Modell Rev-9 gefangen wurden. 

Eine kurze Montage zeigte das Leben von Sarah Connor als Terminatorjägerin, und eine kurze Szene stellt die Verbundenheit mit Schwarzeneggers T-800 dar. Dennoch scheint Connor die Skepsis, die seit dem ersten Terminator-Teil mitschwang, noch immer nicht abgelegt zu haben, da sie ihm am Ende der Szene droht, ihn später doch noch umzubringen. Eine weitere Szene zeigt einen Kampf gegen den Rev-9. Gezeigt wurde zudem ein neues Featurette, das anschließend auch den Sprung ins Netz schaffte.

Wenig überraschend berichtete Miller zudem, dass der Film in den USA keine Jugendfreigabe bekommen würde, sondern läuft dort unter dem Label "Rated R". Es sind also explizite Gewaltdarstellungen zu erwarten. Wie die FSK-Freigabe in Deutschland aussehen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Terminator: Dark Fate – San Diego Comic-Con Featurette (2019) - Paramount Pictures

Terminator 6: Dark Fate - Neue Details zur Geschichte enthüllt

MÖGLICHE SPOILER

terminator_6.jpg

Terminator 6

Trotz der Tatsache, dass Paramount mittlerweile einen ersten Trailer zu Terminator: Dark Fate veröffentlicht hat, halten sich die Informationen zum Inhalt des Films immer noch in Grenzen. Comicbookmovie will nun ein paar neue Details rund um die Geschichte erfahren haben, die bisher allerdings noch nicht bestätigt wurden.

Wie bereits bekannt, ignoriert der neueste Ableger der Reihe alle Terminator-Filme seit dem zweiten Teil und schließt inhaltlich an Tag der Abrechnung an. Skynet wurde tatsächlich zerstört, was jedoch nicht heißt, dass die Zukunft der Menschheit nun sicher ist. An die Stelle von Skynet ist eine neue Gruppierung mit dem Namen Legion getreten. Diese hat es immer noch auf John Connor abgesehen und schickt erneut einen Terminator, um ihn auszuschalten. Auch wenn Connor im Trailer nicht zu sehen war, soll er im Film einen Auftritt haben, allerdings wird dieser nicht sonderlich umfangreich ausfallen.

Nach dem die Bedrohung, die von Connor ausgeht, ausgeschaltet wurde, rückt Dani Ramos (Natalia Reyes) in den Mittelpunkt des Interesses von Legion. Mit Rev-9 wird ein weiterer Terminator in die Zeit zurückgeschickt, um die junge Frau zu töten. Der Widerstand der Zukunft ergreift jedoch Gegenmaßnahmen und beauftragt Grace (Mackenzie Davis) mit dem Schutz von Dani. Bei ihrer Flucht vor Rev-9 trifft das Duo auf Sarah Connor (Linda Hamilton).

Inwiefern die Informationen des Berichts tatsächlich die Prämisse des Films widerspiegeln, erfahren die Terminator-Fans im Herbst. Terminator: Dark Fate startet am 24. Oktober in Deutschland.

Terminator 6: Dark Fate - Erster Trailer online

terminator_6.jpg

Terminator 6

Der Terminator ist zurück. Paramount Pictures hat einen ersten Trailer zu Terminator: Dark Fate veröffentlicht. Die Vorschau bietet  einen ersten Eindruck davon, was in dem neuesten Film der Reihe auf die Fans wartet. Darüber hinaus gibt es auch ein neues Poster und ein Featurette. Bis zum Kinostart muss man sich aber noch etwas in Geduld üben. In Deutschland kommt Terminator: Dark Fate am 24. Oktober in die Kinos.

Mit dem neuesten Ableger kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da Cameron seit Terminator 2 – Tag der Abrechnung nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an Terminator 2 anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller verantwortlich. Dieser ist unter anderem für das erste Kinoabenteuer von Deadpool bekannt.

Gabriel Luna (Marvel's Agents of SHIELD) als neuer Terminator, Natalia Reyes als Dani Ramos, Diego Boneta (Scream Queens) als Danis Bruder, Mackenzie Davis (Blade Runner 2049) als Grace sowie Jude Collie als John Connor vervollständigen neben Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton das Ensemble.

Terminator Dark Fate

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate - Official Teaser Trailer (2019) - Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate - James Cameron Featurette (2019) - Paramount Pictures

Terminator: Dark Fate | Offizieller Trailer | Deutsch HD German (2019)

Pages

Subscribe to RSS - Terminator 6