The Walking Dead

The Walking Dead kommt im Free TV

Promotionbild Staffel 3 The Walking Dead

Die dritte Staffel von The Walking Dead läuft ab Ende Oktober wiederauf RTL II. Der Sender zeigt 16 Folgen der Serie ab Donnerstag, 31. Oktober, ab 23.15 Uhr. Zusätzlich werden die erste und zweite Staffel noch mal in einem Rutsch als Halloween-TV-Event gezeigt.

Die Ausstrahlungstermine:
  • Montag, 28. Oktober 2013, ab 23:15 Uhr – die komplette Staffel 1 
  • Dienstag, 29. Oktober & Mittwoch, 30. Oktober 2013, jeweils ab 23:15 – die komplette Staffel 2 
  • Donnerstag, 31. Oktober 2013, ab 23:15 Uhr – Start der 3. Staffel als deutsche Free-TV Premiere. Von Donnerstag bis Sonntag werden je vier Folgen ab 23.15 Uhr ausgestrahlt.
 
Wer Pay-TV hat kann übrigens ab Freitag, 18. Oktober, bereits die vierte Staffel der auf dem Seriensender Fox sehen. Außerdem gibt es dort ein großes Fanvoting für einen The-Walking-Dead-Marathon am Sonnabend, 28. September, ab 20.15 Uhr. Eine Preview zu Season vier zu seht ihr in folgendem Vidoeclip.

The Walking Dead Season 4 Preview

The Walking Dead bekommt ein Spin-Off

Der Sender AMC hat bekanntgegeben, dass die Serie The Walking Dead ein Spin-Off bekommt. Die Produzenten Gale Anne Hurd, Dave Alpert und Robert Kirkman, der gleichzeitig auch der Schöpfer der Comics ist, planen den Start für 2015.

Kirkmann sagt über die neue Serie:

Nachdem ich zehn Jahre lang die Comicserie schreibe und wir kurz vor dem Start der vierten Staffel im TV stehenm die meiner Meinung nach die beste der ganzen Serie werden wird, könnte ich nicht glücklicher sein, einen neuen Winkel des Walking-Dead-Universums zu schaffen. Es ist die Gelegenheit, eine Serie zu machen, die nicht von den Geschehenissen im Comic beeinflusst wird. Es ist ein vollkommen unbeschriebenes Blatt und hat meine Phantasie unglaublich angeheizt.

Und zum Abschluss noch eine Vorschau auf die vierte Staffel, die am 18. Oktober (fünf Tage nach US-Start) beim Seriensender Fox anläuft. Achtung, wer die dritte Staffel noch nicht gesehen hat, sollte den Clip wegen der Spoiler nicht ansehen.

The Walking Dead Season 4 Preview

David Morissey bekommt eigene Serie

Der Governor rockt, das haben sich wohl auch die Produzenten der Serie Line Of Sight gesagt und David Morissey aus The Walking Dead, als Hauptfigur besetzt. Zombie-Fans brauchen aber zunächst keine Angst zu haben, dass die beliebte Figur gekillt wird. Der Sender AMC, auf dem auch die Zombieserie läuft, produziert Line Of Sight und außerdem wird in Atlanta gedreht, wo auch TWD gefilmt wird.

Über den Governor wurde nach Ende der dritten Season ordentlich spekuliert, weil sich der Handlung nach auch die Wege der Gruppe um Rick Grimes (Andrew Lincoln) hätten trennen können. Doch spätestens auf der San Diego Comic Con im Juli wurde klar - er ist da, also bleibt er zumindest für die vierte Staffel, die im Herbst auf dem PAY-TV-Sender Fox anläuft. Allerdings wie lange - denn in TWD ist niemand sicher. Könnte also diese neue Verpflichtung für Morissey bedeuten, dass der Governor im Laufe der vierten Season hops geht?

In Line of Sight geht es um Lewis Bernt (Morissey), der für die US-Behörde National Transportation Safety Board (NTSB) Flugzeugabstürze untersucht. Sein neuer mysteriöser Fall bringt ihn an seine emotionalen Grenzen. Schauspieler Kai Lennox, der bisher Gastrollen in Serien wie Bones oder Greys Anatomy hatte, ist als Co-Star engagiert. Das Interessante: Die Serie ist von Blake Masters und Regisseur Jonathan Demme (Das Schweigen der Lämmer).

The Walking Dead - Vorschau auf Staffel vier

Ein neues Featurette soll Appetit auf die vierte Staffel von The Walking Dead machen. Derzeit wird die erste Folge gedreht, die der neue Showrunner Scott M. Gimple (Flash Forward, Da Vinci's Demons) geschrieben hat. Gimple war bereits seit einiger Zeit als Producer bei der Serie an Bord und hat nun für Glen Mazzara übernommen, der nach dem Ausstieg von Frank Darabont zum Showrunner befördert worden war. Es wird gemunkelt, dass Unstimmigkeiten mit Robert Kirkman, auf dessen Comics die Serie beruht, in beiden Fällen zu den Zerwürfnissen geführt haben soll.

Bei der ersten Folge führt Kult-Maskenbildner Greg Nicotero erneut Regie, der insbesondere für Make-up und Look der Zombies verantwortlich ist. The Walking Dead läuft im Herbst auf in den USA auf AMC an - in der Vergangenheit hatte der deutsche Pay-TV Ableger von Fox mit dem Beinahmen "Der Seriensender" binnen Tagen nachgelegt. Ob das wieder so sein soll, ist noch nicht bekannt.

 

Pages

Subscribe to RSS - The Walking Dead