Drehstart zu Thor: Ragnarok - Ende der Dreharbeiten zu Star Wars: Episode VIII

thor-ragnarok.jpg

Thor Ragnarok Logo

Zwei der wohl größten Blockbuster des kommenden Jahres geben sich in diesem Monat sozusagen die Klinke in die Hand. In Australien haben heute, am 04. Juli, die Dreharbeiten zu Thor: Ragnarok begonnen. Dies gab Marvel-Produzent Louis D'Esposito via Twitter bekannt und wünschte Regisseur Taika Waititi und dem gesamten Team viel Erfolg.

Gedreht wird bis Oktober in den Village Roadshow Studios in Sydney. Im neuen Marvel-Abenteuer bekommt Thor (Chris Hemsworth) mit dem Hulk (Mark Ruffalo) einen sehr ungewöhnlicher Reisebegleiter an die Seite. Dieser verschwand am Ende von Avengers: Age of Ultron spurlos und war seitdem auch nicht mehr gesehen. Der Film, der als "Road Trip" beschrieben wird, soll auch Elemente aus dem beliebten Comic Planet Hulk enthalten.

Weitere Rollen werden von Anthony Hopkins (Odin), Idris Elba (Heimdall), Tom Hiddleston (Loki), Jeff Goldblum (Grandmaster), Cate Blanchett (Hela), Karl Urban (Skurge) und Tessa Thompson (Valkyrie) übernommen. Natalie Portman ist allerdings nicht mit dabei. Kinostart ist am 27. Oktober 2017.

Mark Hamill alias Luke Skywalker nutzte ebenfalls seinen Twitter-Account, um das nahende Ende der Dreharbeiten zu Star Wars: Episode VIII mitzuteilen. Am 22. Juli fällt die letzte Klappe. Seit Mitte Februar wird an dem Film, der jedoch erst am 15. Dezember 2017 in die Kinos kommt, gedreht.

Star Wars Episode VIII knüpft an die Ereignisse aus Das Erwachen der Macht an. Rian Johnson (Looper) schrieb nicht nur das Drehbuch, sondern hat auch die Regie übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Regisseur J. J. Abrams an. In der Fortsetzung sind erneut Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie und Andy Serkis zu sehen. Neu im Cast sind Benicio Del Toro, Laura Dern und Kelly Marie Tran.

Star Wars: Episode VIII Production Announcement

Thor: Ragnarok - Teaser-Poster
Originaltitel:
Thor: Ragnarok
Kinostart:
31.10.17
Regie:
Taika Waititi
Drehbuch:
Stephany Folsom
Darsteller:
Chris Hemsworth (Thor), Tom Hiddleston (Loki), Idris Elba (Heimdall), Mark Ruffalo (Bruce Banner / Hulk), Karl Urban (Skurge), Jeff Goldblum (Grandmaster), Cate Blanchett (Hela), Anthony Hopkins (Odin), Tessa Thompson (Valkyrie)
Thor bekommt in seinem dritten Kinofilm Thor: Ragnarok einen ungleichen Partner an die Seite: Bruce Banner bzw. Hulk.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.