Man of Steel 2 ist in Arbeit: Henry Cavills Manager bestätigt Fortsetzung

man-of-steel-logo.jpg

Superman-Logo von Man of Steel

Die Zeichen für eine echte Fortsetzung zu Man of Steel verdichten sich. Warner Bros. hat das DC-Filmuniversum zwar bis 2020 bereits durchgeplant, ein weiterer Superman-Film und einige andere Projekte sind jedoch offiziell nicht dabei. Zuletzt wurde berichtet, dass Man of Steel 2 bei Warner eine hohe Priorität einnimmt, blieb jedoch unbestätigt.

Nun äußert sich Henry Cavills Manager Dany Garcia zum Thema und erklärt, dass der Schauspieler in einem weiteren Superman-Film nicht nur die Hauptrolle übernimmt, sondern diesen auch produzieren wird:

"Henry hat viel vor. Wir haben eine fünf-monatige Zeitperiode hinter uns, in der er seine Strategie neu ausrichtete, [für seine Produktionsfirma Promethean] jede Menge Projekte anhäufte, er dreht zur Zeit [Justice League] und entwickelt einen Superman-Solofilm. Er ist dabei, diese Welt zu erweitern."

Wie studionahe Quellen behaupteten, legt man dieses Mal viel Wert darauf, Superman wirklich gerecht zu werden. Bis Man of Steel 2 in die Kinos kommt, dürfte es vermutlich auch noch eine ganze Weile dauern. Mit den beiden Team-Filmen der Justice League und den Solofilmen Wonder Woman, Aquaman, The Flash und Cyborg ist der Kalender in Hinblick auf Comicverfilmungen in den kommenden Jahren gut gefüllt. Auch plant Warner Bros. bereits einen Solo-Film mit Batman sowie ein neues Projekt rund um Harley Quinn.

BATMAN V SUPERMAN: DAWN OF JUSTICE Movie Clip - Stay Down (2016) Superhero Movie HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.