Deadpool 2: Regisseur Tim Miller steigt aus

deadpool-scene.jpg

Deadpool und der arme Teddy

Regisseur Tim Miller wird nicht die Regie von Deadpool 2 übernehmen. Einer Meldung des Hollywood Reporters zufolge ist der Regisseur aus der Produktion ausgestiegen. Laut dem Artikel sollen kreative Differenzen der Grund für den Ausstieg sein.

Allerdings scheint die Schuld dieses Mal nicht beim Studio zu liegen. Stattdessen sollen sich Miller und Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds wohl uneinig sein. Reynolds ist eine der Schlüsselfiguren des Deadpool-Erfolges und scheint dementsprechend viel Mitspracherecht bei der Fortsetzung zu haben. In den vergangenen Wochen waren der Darsteller und der Regisseur aufgrund unterschiedlicher kreativer Ansichten immer wieder aneinandergeraten. Miller zog daraufhin die Konsequenzen. Statt Deadpool 2 wird er nun für Fox den Sci-Fi-Film Influx inszenieren.

Mit der Comicverfilmung Deadpool gelang 20th Century Fox nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase Anfang des Jahres ein großer Überraschungserfolg. Bei einem Einspielergebnis von weltweit über 778 Millionen Dollar und einem Budget von nicht einmal 60 Millionen Dollar ist es daher kaum überraschend, dass eine Fortsetzung deutlich schneller grünes Licht erhielt.

Eigentlich hatte das Studio für Deadpool 2 sowohl die Rückkehr der Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick also auch von Regisseur Tim Miller und Hauptdarsteller Ryan Reynolds angekündigt. Daraus wird nun wohl nichts. Die Dreharbeiten sind wohl für Anfang 2017 geplant. Einen Kinostarttermin gibt es bisher noch nicht. Mit großer Wahrscheinlichkeit kehrt Deadpool im März 2018 auf die Kinoleinwand zurück.

Deadpool 2 Poster
Originaltitel:
Deadpool 2
Kinostart:
17.05.18
Regie:
David Leitch
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson/Deadpool), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead), Stefan Kapicic (Colossus)
Deadpool, Negasonic Teenage Warhead und Colossus treffen auf den Mutanten Cable.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.