Deadpool 2: Regisseur von John Wick im Gespräch

deadpool-szenenbild.jpg

Ryan Reynold ist Deadpool

Wie Mashable unter Berufung zahlreicher Quellen berichtet, wird John-Wick-Co-Regisseur David Leitch derzeit als heißer Kandidat für die Regie zu Deadpool 2 gehandelt. Eine offizielle Bestätigung gibt es jedoch noch keine. Die Fortsetzung der Comicverfilmung steht derzeit ohne Regisseur da, nachdem Tim Miller das Projekt augrund von kreativen Differenzen mit Hauptdarsteller und Produzent Ryan Reynolds verließ.

Leitch hat bereits bei X-Men Origins: Wolverine als Action Co-Coordinator mit Reynolds zusammengearbeitet und war mehrfach als Stuntdouble von Brad Pitt im Einsatz. Neben der Regie zu John Wick (zusammen mit Chad Stahelski) arbeitete er auch als Second-Unit-Director für Blockbuster wie Captain America: Civil War, Jurassic World und Wolverine - Weg des Kriegers.

Zu seinen nächsten Film als Regisseur gehört der Spionagethriller The Coldest City mit Charlize Theron, der am 17. August 2017 in die Kinos kommt. Darüber hinaus arbeitet er an den Comicverfilmungen zu Bloodshot und Cowboy Ninja Viking mit Chris Pratt als möglichen Hauptdarsteller.

JOHN WICK: KAPITEL 2 | Teaser | Kinostart : 16.02.2017

Deadpool 2 Poster
Originaltitel:
Deadpool 2
Kinostart:
17.05.18
Regie:
David Leitch
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson/Deadpool), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead), Stefan Kapicic (Colossus)
Deadpool, Negasonic Teenage Warhead und Colossus treffen auf den Mutanten Cable.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.