Valerian - Die Stadt der tausend Planeten: Ankündigung des ersten Teasers

Am 09.11.1967 erschien in dem Comic-Magazin die erste Geschichte rund um Valerian und Veronique. Passend hierzu wird in der Geburtstagswoche der erste Teaser von Valerian - Die Stadt der tausend Planeten erscheinen.

Die Ankündigung erfolgte über den offiziellen Twitter-Account zum Film mit einem extrem kurzen Einblick und dem Hinweis, dass es den kompletten Teaser in 5 Tagen geben wird - also am Donnerstag, den 10. November. Bis Donnerstag gibt es über Twitter dann einen Countdown mit weiteren Bildern.

Auch die Hauptdarsteller Cara Delevingne und Dane DeHaan nutzten ihre Social-Media-Kanäle, um auf den kommenden Teaser aufmerksam zu machen.

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten handelt von  zwei Agenten des Raum-Zeit-Service, die in das Reich der tausend Planeten entsandt werden. Hier sollen sie rausfinden, ob die Zivilisation, die bisher noch keinen Kontakt mit der Erde hatte, eventuell eine Gefahr für die Menschheit darstellt. Sie finden ein Imperium vor, das von einer dekadenten Herrscherklasse regiert wird und am Rande der Revolution steht.

Weitere Rollen übernehmen Clive Owen, Rihanna, Kris Wu, John Goodman und Ethan Hawke.

Der deutsche Kinostart ist am 20. Juli 2017.

There’s more to this pic than meets the eye. #Valerian @valerianmovie @lucbesson

Ein von Cara Delevingne (@caradelevingne) gepostetes Foto am

Valerian und die Stadt der tausend Planeten Poster
Originaltitel:
Valerian and the City of a Thousand Planets
Kinostart:
20.07.17
Regie:
Luc Besson
Drehbuch:
Luc Besson
Darsteller:
Dane DeHaan (Valerian), Cara Delevingne (Laureline), Clive Owen (Commander Arün Filitt), Rihanna, Kris Wu, John Goodman, Ethan Hawke
Zwei Agenten des Raum-Zeit-Services verschlägt es in die intergalaktische Stadt Alpha, welche sich ständig immer weiter ausdehnt und deren Einwohner sich aus den zahllosen Spezies im Universum zusammensetzen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.