Drehstart: Die ersten Setbilder zu Black Panther & Martin Freemans Rückkehr bestätigt

In sozialen Netzwerken kursieren bereits die ersten Schnappschüsse von den Dreharbeiten zu Black Panther, dem 18. Film des Marvel Cinematic Universe. Die Produktion ist erst in der vergangenen Woche in Atlanta angelaufen. Auf den Bildern, die ihren Ursprung bei den Twitter-Accounts von Just Jared und Atlanta Filming finden, sind Chadwick Boseman (T’Challa), Danai Gurira (Okoye) und Martin Freeman (Everett Ross) zu sehen. Weitere Bilder gibt es auf der Website von Just Jared.

Die Bilder bestätigen zudem, dass Martin Freeman seine Rolle als Everett Ross wieder aufnimmt. Freeman hatte die Figur erstmals in Captain America: Civil War gespielt. Seine Rückkehr in Black Panther ist allerdings keine große Überraschung, schließlich gehört Ross in die Comics ebenfalls zum Dunstkreis von Black Panther.

Der Film soll ein geo-politisches Action-Abenteuer werden, welches sich auf die königliche Familie und die royalen Kämpfe von T'Challa konzentriert. Er ist der König des fiktiven, hochentwickelten afrikanischen Staates Wakanda, der als Black Panther für Gerechtigkeit kämpft.

Zum umfangreichen Cast gehören außerdem Angela Bassett (T'Challas Mutter Ramonda), Michael B. Jordan (Erik Killmonger), Lupita Nyong'o (Nakia), Forest Whitaker (Zuri), Winston Duke (M'Baku/Man-Ape), Daniel Kaluuya (W'Kabi) und Florence Kasumba (Ayo). Die Regie übernimmt Ryan Coogler (Creed).

Deutscher Kinostart ist am 15. Februar 2018.

In der kommenden Woche beginnen in Atlanta außerdem die Dreharbeiten zu Avengers: Infinity War.

Black Panther Poster
Originaltitel:
Black Panther
Kinostart:
15.02.18
Regie:
Ryan Coogler
Drehbuch:
Mark Bailey, Joe Robert Cole, Ryan Coogler
Darsteller:
Chadwick Boseman (T'Challa), Michael B. Jordan (Erik Killmonger), Martin Freeman (Everett Ross), Lupita Nyong'o (Nakia), Danai Gurira (Okoye), Forest Whitaker (Zuri), Winston Duke (M'Baku/Man-Ape), Daniel Kaluuya (W'Kabi), Florence Kasumba (Ayo)
Hinter der Maske des Black Panther steckt T'Challa aus dem fiktiven, hochentwickelten afrikanischen Staat Wakanda.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.