Doctor Who: Peter Capaldi hört nach Staffel 10 auf

Peter Capaldi hatte seine Entscheidung im Bezug auf Doctor Who etwas hinausgezögert. Während eines Radiointerviews mit BBC 2 verkündete er nun seinen Entschluss: Zwar hatte die BBC ihm angeboten, seinen Vertrag, der mit Staffel 10 aufhört, zu verlängern. Capaldi war sich jedoch nicht sicher, wie lange er noch sein Bestes für diese Rolle hätte geben können.

"Hier ist es für mich zu Ende. Ich bin traurig - ich mag Doctor Who sehr. Es ist eine tolle Sendung. Es war eine große Freude, mit einer Familie zu arbeiten. Ich kann die Leute, mit denen ich arbeite, nicht genug loben. [...] Ich habe noch nie drei Jahre am Stück eine Rolle verkörpert, und jetzt fühlte es sich richtig an weiterzuziehen. Aber für eine Weile werde ich noch der Doctor sein.
Die Welt in ihrer besten Form zu sehen, ist eines der größten Privilegien daran, Doctor Who zu sein. Von unserer genialen Crew und dem kreativen Team, die für den besten Sender dieses Planetens arbeiten, bis zu den Zuschauern und Fans, deren endlose Kreativität, Güte und Nichtausgrenzung auf eine hellere Zukunft vor uns deutet. Ich kann allen nicht genug danken. Es war kosmisch."

Damit wird sich Capaldi gleichzeitig mit Showrunner Steven Moffat von der Serie verabschieden. Dieser äußerte dazu:

"Ich wollte lange schon mit Peter Capaldi arbeiten, noch bevor ich an Doctor Who arbeitete oder ihn jemals getroffen hätte. [...] Ich hätte mir niemals ausgemalt, dass wir zusammen auf der TARDIS stehen. Wie Peter steht es mir nur bevor, mich vom besten Job, den ich jemals hatte, zu verabschieden. Die Gewissheit, dies in Begleitung einer der besten, nettesten und cleversten Männer zu machen, versüßt dieses sehr traurige Ende ein wenig. [...] Aber hey, bis zum Abschied ist es noch hin. Peters großartiger, feuriger, stürmischer Doctor kämpft immer noch den guten Kampf, und seine größten Abenteuer stehen ihm noch bevor. Monster des Universum, nehmt euch in acht - Capaldi ist mit euch noch nicht fertig!"

Ab April ist Capaldi als zwölfter Doctor in zwölf neuen Episoden zu sehen. Seinen Abschied nimmt er dann endgültig mit dem Weihnachtsspecial 2017.



Doctor Who - Alle Doctors

Originaltitel: Doctor Who
(klassische Serie 1963–1989, TV-Film 1996, seit 2005)
Erstaustrahlung am
23.11.1963 auf BBC One
Aktuelle Hauptdarsteller:
Peter Capaldi (12. Doctor), Jenna-Louise Coleman (Clara Oswald)
Frühere Doktoren:
William Hartnell (1. Doctor, 1963-1966), Patrick Troughton (2. Doctor, 1966-1969),  Jon Pertwee (3. Doctor, 1970-1974), Tom Baker (4. Doctor, 1974-1981), Peter Davison (5. Doctor, 1981-1984),  Colin Baker (6. Doctor, 1984-1986), Sylvester McCoy (7. Doctor, 1987-1989), Paul McGann (8. Doctor, 1996), Christopher Eccleston (9. Doctor, 2005), David Tennant (10. Doctor, 2005-2010), Matt Smith (11. Doctor, 2010-2013), John Hurt (Kriegsdoktor, 2013)
Produzenten: diverse, Steven Moffat (seit 2015)
Staffeln: 35+
Anzahl der Episoden: 826+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.