Star Wars: Woody Harrelson spricht über seine Rolle im Han-Solo-Film

han-solo-cast_small.jpg

Der Cast zum Drehstart zum Han-Solo-Spin-Off

Woody Harrelson war unlängst in der Late Night-Show von Jimmy Fallon zu Gast und kam dabei unter anderem auch auf seine Rolle in dem noch namenlosen Han-Solo-Film aus der Anthologie-Reihe A Star Wars Story zu sprechen. Bisher war man davon ausgegangen, dass Harrelson Garris Shrike verkörpern würde, einen skrupellosen Gangster, der auf seinem Schiff Straßenkinder zu Taschendieben und Einbrechern ausbildete.

Harrelson bestätigte in der Show, dass er den Mentor von Han Solo spielen würde, dieser würde jedoch den Namen "Beckett" tragen. Dieser soll ebenfalls ein Krimineller sein, ob es sich dabei um einen neuen Charakter handelt oder ob dieser Ähnlichkeiten zu Shrike haben wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

In dem Han-Solo-Film werden Alden Ehrenreich als der titelgebende Schmuggler und Donald Glover als Lando Calrissian zu sehen sein. Joonas Suotamo verkörpert Chewbacca. Noch unbekannte Rollen werden zudem Emilia Clarke und Phoebe Waller-Bridge übernehmen. Am 24. Mai 2018 soll der Film in die deutschen Kinos kommen.

Woody Harrelson Joined Star Wars as a Criminal and Got Arrested

Solo: A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
24.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Das Spin-off erzählt die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.