Fast & Furious 8: Neues Featurette online

Fast & Furious 8

Fast & Furious 8 Wallpaper

Knapp zwei Wochen vor dem Kinostart hat Universal ein neues Featurette zu Fast & Furious 8 veröffentlicht. Neben der weltweiten Beliebtheit für das Franchise geht es in dem neuen Video vor allem um die dunkle Seite von Vin Diesels Charakter Dom, die im Film eine wichtige Rolle spielt.

Fast & Furious 8 wurde von F. Gary Gray (Straight Outta Compton) inszeniert. Die Geschichte setzt einige Zeit nach dem Ende des Vorgängers ein. Die Crew rund um Dom hat eine Art normales Leben für sich entdeckt und lebt scheinbar glücklich. Doch dann verführt eine mysteriöse Hackerin den Anführer der Gruppe und bringt ihn sogar dazu, seine Familie zu verraten.

Zum namhaften Ensemble gehören Vin Diesel (Guardians of the Galaxy) als Dominic Toretto, Dwayne Johnson (Jumanji) als Luke Hobbs, Kurt Russell (The Hateful Eight) als Frank Petty, Jason Statham (Crank) als Deckard Shaw, Charlize Theron (Mad Max: Fury Road) als Cipher, Kristofer Hivju (Game of Thrones) als Ciphers Handlanger, Ludacris als Tej Parker, Michelle Rodriguez als Letty Ortiz sowie Helen Mirren (Die Queen).

Der deutsche Kinostart ist am 13. April 2017.

The Fate of the Furious - "The Fate of the Fast Franchise" Featurette - In Theaters April 14 (HD)

Fast & Furious 8 Poster
Originaltitel:
The Fate of the Furious
Kinostart:
13.04.17
Regie:
F. Gary Gray
Drehbuch:
Chris Morgan
Darsteller:
Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris “Ludacris” Bridges, Helen Mirren, Nathalie Emmanuel, Elsa Pataky, Scott Eastwood, Kurt Russell, Charlize Theron
Um die Gegnerin zu stoppen, rast die Truppe um den Planeten - an den Sonnenstränden Kubas über die vibrierenden Straßen New Yorks bis hin zu den arktischen Eispisten der Barentssee.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.