Avengers: Infinity War – Neue Bösewichte bestätigt

Am Wochenende veranstaltete Disney die alljährliche D23 Expo im Anaheim Convention Center in Kalifornien. Bei dem größten aller Disney-Fan-Spektakel gab es natürlich auch die ein oder andere Neuigkeit zu noch kommenden Projekten.

Erst kürzlich gaben die Regisseure Anthony und Joe Russo über Facebook bekannt, dass die Dreharbeiten zu Avengers: Infinity War abgeschlossen seien. Auf der D23 Expo gab es jetzt Neuigkeiten zu den Bösewichten des Films. Nicht nur Thanos, der bereits aus Guardians of the Galaxy bekannt ist, sondern auch die Black Order ist dabei.

Zumindest der größte Teil von ihnen. In den Comics besteht die Black Order aus insgesamt sieben Mitgliedern. Thanos selbst als Anführer, Corvus Glaive, Black Swan, Black Dwarf, Ebony Maw, Supergiant und Proxima Midnight. Drei von ihnen plus ein neuer Charakter haben es auch in die Filmumsetzung der Avengers geschafft. Neben Cull Obisidan, der statt Black Dwarf seinen Auftritt feiert, werden auch Corvus Glaive, Ebony Maw und Proxima Midnight im Film zu sehen sein. Wer die Rollen letzten Endes übernehmen wird, ist noch unklar.

Marvel inszeniert die vier Antagonisten außerdem als Kinder des Thanos, wodurch sie in gewisser Weise mit Gamora und Nebula verwandt sind. Wie das Zusammentreffen der Black Order und der Avengers aussieht, zeigt sich am 26. April 2018, wenn Avengers: Infinity War in die Kinos kommt.

Avengers: Infinity War Poster
Originaltitel:
Avengers: Infinity War
Kinostart:
26.04.18
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Robert Downey Jr., Tom Holland, Chris Pratt, Chris Hemsworth, Sebastian Stan, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Brie Larson, Zoe Saldana, Karen Gillan, Jeremy Renner, Chris Evans, Elizabeth Olsen, Bradley Cooper, Samuel L. Jackson
Mit Avengers: Infinity War präsentiert sich der erste Höhepunkt des MCU, während Avengers 4 dann Phase 3 beenden wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.