Game Revealed: HBO veröffentlicht Behind-the-Scenes-Webserie zur 7. Staffel Game of Thrones

Mit dem Finale der siebten Staffel Game of Thrones veröffentlicht HBO den ersten Teil einer Web-Serie, die einen Blick hinter die Kulissen der aufwendigen Produktion erlauben soll. Wie auch die aktuelle Staffel umfasst Game Revealed sieben Episoden - eine zu jeder Folge. 

Und es gibt einiges zu sehen. Denn obwohl die Staffel kürzer war als die bisherigen, ist der Aufwand gleich geblieben oder eher noch gestiegen. Nicht nur wegen der größeren Drachen. Die Fans danken es mit Rekordeinschaltquoten

Nun beginnt das Warten. Ein Starttermin für die achte Staffel und damit das große Finale steht noch nicht offiziell fest. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass man sich noch bis 2019 gedulden muss.

Ein Grund ist, dass abermals später im Jahr gedreht wird, um möglichst viel Winter mitzubekommen und intensivere Postproduktion. Der Aufwand schrumpft auch in der nächsten Staffel nicht, obwohl diese lediglich noch sechs Episoden umfassen wird. 

Game Revealed: Season 7 Episode 1 (HBO)

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 60+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.