Kingdom Come: Deliverance – Gameplayvideo zeigt Quest mit unterschiedlichen Lösungswegen

Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance

Spätestens seit der Gamescom dürfte die Fangemeinde von Kingdom Come: Deliverance stark angewachsen sein. Das Mittelalter-Rollenspiel, mit dem freien Skill- und realistischen Kampfsystem, soll vor allem seinen Schauplatz – das Böhmen des 15. Jahrhunderts – so authentisch wie möglich wiedergeben. Fans dieses Projekts dürfen sich jetzt über ein neues Gameplayvideo freuen. Auf der EGX 2017 stellte PlayStation Access eine Mission des Spiels vor.

Und das gleich vier Mal – allerdings jeweils mit unterschiedlichen Lösungsansätzen. Tobias Stolz-Zwilling vom Entwicklerteam Warhorse Studios erklärt die Vorgehensweisen während des Gameplays. Diese hängen stark von den Skills ab, die sich der Charakter angeeignet hat, und unterscheiden sich tatsächlich auch wesentlich.

Wem dieses Quest bekannt vorkommt, liegt richtig. Dieselbe Aufgabe gab es bereits im Live-Stream mit Tobias Stolz-Zwilling auf der Gamescom zu sehen. Bis jeder interessierte Spieler selbst zum Schwert in Kingdom Come: Deliverance greifen kann, dauert es aber noch ein wenig. Das Spiel erscheint am 13. Februar 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC.

4 Ways To Play Kingdom Come: Deliverance on PS4

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.