Sword Art Online: Zwei neue Anime angekündigt

Das globale Anime-Phänomen Sword Art Online kommt nicht zur Ruhe. Mit zwei kurzen Trailern haben die Macher gleich zwei neue Anime-Serien gleichzeitig angeküdigt. Sword Art Online: Alicization fokussiert sich weiterhin auf die Geschichte von Protagonist Kirito und adaptiert wohl die gleichnamige Light-Novel, während Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online eine Spinoff-Geschichte in der Welt von Gun Gale Online erzählt. Die Teaser könnt ihr unter dieser Meldung ansehen.

Die Inhaltsangabe zu Aliciazation, aus dem Englischen:

"Kirito erwacht in einem riesigen, phantastischen Wald voll mit gigantischen Bäumen. In seiner Suche nach Hinweisen, was es mit seiner Umgebung auf sich hat, begegnet er einem Jungen, der ihn zu kennen scheint. Er sollte ein einfacher NPC sein, aber seine Emotionen scheinen fast menschlich zu sein. Als sie nach den Eltern des Jungen suchen, erinnert sich Kirito plötzlich an einen merkwürdigen Moment. Ein Erinnerung aus seiner Kindheit, von dem Jungen, einem Mädchen mit goldenem Haar und einem Namen, den er nie hätte vergessen sollen - Alice."

Die Inhaltsangabe zu Alternative Gun Gale Online, aus dem Englischen:

"Karen Kohiruimaki fühlte sich in der realen Welt immer fehl am Platze. Wegen ihrer extremen Körpergröße fiel sie es schwer, sich mit anderen Mädchen in ihrem Alter anzufreunden. Alles ändert sich, als sie VR (Virtual Reality) und Gun Gale Online (GGO) entdeckt. In GGO kann Karen einen niedlichen Chibi-Avatar spielen! Kann Karen in diesem kriegerischen MMO endlich Freunde finden?"

Hierzulande ist Peppermint Anime wie bei den ersten Staffeln Publisher. Wann die neuen TV-Serien ausgestrahlt werden ist noch unbekannt. Ein neuer Film, Sword Art Online: Ordinal Scale, erscheint in Deutschland am Freitag, 8. Dezember, auf Blu-Ray und DVD.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Peppermint

Sword Art Online - Alicization - Teaser #01 (OmU)

Sword Art Online Alternative - Gun Gale Online - Teaser #01 (OmU)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.