Locke & Key: Danny Glover stößt zum Cast

locke-and-key.jpg

Locke & Key

Der Cast der Serienadaption des Comics Locke & Key ist erneut gewachsen. Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird Danny Glover in der Serie die Rolle des Lehrers Joe Ridgeway übernehmen.

Glover spielte Roger Murtaugh in den Lethal-Weapon-Filmen. Außerdem ist er in Predator 2 und dem ersten Saw-Film zu sehen.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen drei Geschwister. Nach dem grausamen Mord an ihrem Vater ziehen sie mit ihrer Mutter in ein altes Herrenhaus in Maine. Das Anwesen ist allerdings auch die Heimat eines hasserfüllten Dämons. Alle Türen in dem Haus sind in der Lage jeden zu verwandeln, der durch sie schreitet.

Autor der sechsbändigen Comicreihe ist Joe Hill (Christmasland). Die Zeichnungen stammen von Gabriel Rodriguez (Tales from the Darkside). Hill wird zusammen mit Carlton Cuse zudem am Drehbuch mitschreiben.

Neben Glover wurde auch der Schauspieler Jack Mulhern verpflichtet. Er wird den Teenager Tyler, den ältesten Sohn der Familie Locke, spielen. Als Kind spielte Jack Mulhern in dem Film Walking to the Waterline mit. Tyler Locke ist die erste Rolle des Schauspielers, seit er das College abgeschlossen hat.

In weiteren Rollen sind Frances O'Connor (The Conjuring 2) als Nina Locke sowie Megan Charpentier (The Shack) und Nachwuchsschauspieler Jackson Robert Scott (Es) als Ninas weitere Kinder Kinsey und Bode zu sehen.

Andy Muschietti (Es) soll die Regie der Pilotfolge übernehmen, nachdem Scott Derrickson (Doctor Strange) wegen seiner Arbeit an Snowpiercer keine Zeit mehr hat. Showrunner für Locke & Key soll Carlton Cuse (Lost) werden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.