Game of Thrones: Mark Rissmann soll wichtige Rolle in Staffel 8 übernehmen

Die HBO-Erfolgsserie Game of Thrones zählt viele Schauspieler zu ihrem Cast und inzwischen haben es auch zwei deutsche Darsteller geschafft, Teil des Ensembles zu werden. Sibel Kekilli ist den Fans wohl besser als Shae bekannt und Tom Wlaschiha trat als Jaqen H’ghar in der Serie auf. Watchers on the Wall berichtet nun, dass mit dem Berliner Marc Rissmann ein dritter Schauspieler aus Deutschland an Game of Thrones mitwirken darf.

Der Meldung zufolge soll Rissmann in die Rolle eines gewissen Harry Strickland schlüpfen. Fans der Bücher ist dieser Name bereits ein Begriff. Dort in Strickland der Kommandeut der Goldenen Kompanie, einem großen Söldnerheer. Zum Ende der letzten Staffel, brachte Cersei diese Kompanie ins Spiel und beabsichtigte, sie nach Westerors zu holen. Ein entsprechender Eintrag zu Rissmann wurde aber bereits von Spotlight CV entfernt, was wahrscheinlich auf Wunsch des Senders HBO geschah.

Rissmann wurde international durch die Serien Into the Badlands und The Last Kingdom bekannt. Wie sich der Berliner in Game of Thrones macht, erfahren die Fans aber vielleicht erst 2019.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 60+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.