Counterpart: Trailer zur Serie mit J. K. Simmons

Der Fernsehsender Starz hat einen ersten Trailer zu seiner neuen Science-Fiction-Serie Counterpart veröffentlicht. In der Serie geht es um Doppelgänger und feindliche Agenten aus einer parallelen Realität.

Eines Morgens wird Howard Silk der Zutritt zu seinem Arbeitsplatz verwehrt. Ein junger Mitarbeiter klärt ihn auf, dass seine Organisation ein Tor zu einer Parallelwelt überwacht. Dieses Tor entstand während des Kalten Krieges durch ein außer Kontrolle geratenes wissenschaftliches Experiment. So sitzt der Büroangestellte Silk plötzlich seinen kampferprobten Doppelgänger gegenüber und wird in eine Auseinandersetzung mit feindlichen Agenten der anderen Seite hineingezogen.

Die doppelte Hauptrolle spielt J. K. Simmons (Spider-Man, Justice League). In weiteren Rollen sind Nazanin Boniadi (Homeland) Kenneth Choi (The Last Man on Earth) und Harry Lloyd (Marcella) zu sehen.

Die Serie spielt in Berlin, wie man in kurzen Einstellungen im Trailer auch erkennen kann. Das Grundkonzept von Counterpart erinnert ein wenig an die Serie Fringe von J.J. Abrams.

Die erste Staffel umfasst zehn Episoden. In den USA soll die Serie ab Januar auf dem Sender Starz zu sehen sein. Wann und wo Counterpart in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Counterpart | Official Trailer | STARZ

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.