Assassin’s Creed: Origins - Ubisoft stellt kostenloses Update bereit

Im Januar soll die erste Erweiterung für Assassin’s Creed: Origins erscheinen, die den Titel Die Verborgenen trägt. Aber nicht nur Besitzer eines Season Passes und diejenigen, die sich den DLC kaufen möchte, dürfen sich freuen. Denn Entwickler Ubisoft hat auf der offiziellen Website des Spiels jetzt die konkreten Inhalte des DLC’s und des damit verbundenen Updates bekanntgegeben. So gesellen sich zu den kostenpflichtigen auch einige kostenlose Inhalte, die für alle Spieler zugänglich sein werden.

Dazu gehört ein neues Quest, welches das Erscheinen von Die Verborgenen feiern soll. Aber auch andere Änderungen, wie die Anpassung der Gegenstände in den Heka-Truhen, werden hinzugefügt. Künftig können auch Gegenstände aus dem Alptraumpaket dem Erste-Zivilisation-Paket und dem Gladiator-Paket darin enthalten sein. Und als nette kleine Neuerung können lassen sich zudem zukünftig ungeliebte Monturen beim Schneider verkaufen.

Wer einen Season Pass hat oder den ersten DLC kauft, darf sich auf ein neues Abenteuer einige Jahre nach den Ereignissen des Hauptspiels freuen. In einem neuen Gebiet, das auf der Karte freigeschaltet wird, trifft der Madjay Bayek auf eine rebellierende Fraktion, die gegen die römische Besatzungsmacht kämpft. Die Maximalstufe wird im Rahmen der Erweiterung von 40 auf 45 angehoben.

Noch ist allerdings unklar, wann genau im Januar Die Verborgenen erscheinen soll. Dafür stehen jedoch andere Termine fest: Noch einmal dürfen sich die Spieler an den Prüfungen der Götter versuchen. Vom 9. bis zum 16. Januar geht es gegen Anubis ins Feld. Die Zeit zwischen dem 16. und dem 22. Januar steht ganz im Zeichen von Sobek. Und auch der Shop, sowie der Ubisoft-Club werden aktualisiert. Als kleines Geschenk, erhalten alle Spieler die bislang exklusiven Gegenstände Harlekin und Hackebeil, die im Rahmen des Community-Kreativwettbewerbs entstanden, als Ubisoft-Club-Belohnung. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.