World of Warcraft: Blizzard bestätigt weiteres verbündetes Volk

World of Warcraft: Battle for Azeroth

World of Warcraft: Battle for Azeroth

Vor Kurzem veranstaltete Blizzard Entertainment eine Fragerunde für die Fans von World of Warcraft. Thema war selbstverständlich die neue Erweiterung Battle for Azeroth. Neben einigen anderen Informationen bestätigte das Entwicklerteam auch, dass das Volk der Kul´Tiran ein weiteres der neuen verbündeten Völker sein werden.

Noch ist aber nicht klar, welche Voraussetzungen die Spieler erfüllen müssen, um einen Charakter des neuen Volkes in die eigenen Reihen aufzunehmen. Dafür sind aber bereits zwei andere Dinge bekannt.

Einerseits wird das neue Volk als Druiden spielen können. Im Moment sieht es so aus, als sei der Druide tatsächlich auch die einzige Klasse des Volkes. Die Druiden sollen sich besonders gut als Heiler oder Tank spielen lassen. Das könnte wiederum darauf hindeuten, dass die Volksfähigkeiten eben diese Funktionen stärken.

Andererseits können die Fans bereits jetzt erste Bilder des neuen Volkes sehen. Dataminer der Website WoWhead konnten schon die Bilder zu Tage fördern, die auf der offiziellen Website zu sehen sind.

In den kommenden Wochen und Monaten werden aber noch eine Menge weiterer Informationen folgen. Schließlich soll Battle for Azeroth erst am 21. September erscheinen. Es bleibt also spannend für alle WOW-Fans.

Battle for Azeroth Live Developer Q&A w/ Ion Hazzikostas 3/15/2018

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.