You are here

Lucifer: Hauptdarsteller Tom Ellis bestätigt das Aus für die Serie

lucifer-still-weaponizer.jpg

Lucifer Still Weaponizer

3 Staffeln lang konnte Lucifer sich auf Fox halten, nun kommt das Aus für die Serie. Hauptdarsteller Tom Ellis bestätigte die Gerüchte via Twitter:

"Es war die schönste Erfahrung über die letzten 3 Jahre, Lucifer zu spielen und mich in euch, die Fans, zu verlieben. Es erfüllt mich mit großer Traurigkeit, dass ich die Gerüchte bestätigen muss, nach denen einige von euch mit gefragt haben. Fox hat #lucifer in der Tat abgesetzt, es tut mir so leid, Leute. #amBodenzerstört"

Auch Showrunner Joe Henderson meldete sich zu Wort:

"Also... ja. #Lucifer wurde abgesetzt. Und es tut verdammt WEH! Ich habe diese Serie so verdammt geliebt und alle haben ihr Herzblut in die Serie gestellt. Herzzereißend erklärt es nicht mal annähernd."

Anscheinend konnten die aktuellen Quoten den Sender nicht zufrieden stellen. Unter den Serien bei Fox rangierte Lucifer zuletzt unter den Top 10 der Serien, hatte aber im Schnitt um die zwanzig Prozent weniger Zuschauer als noch mit der Debüt-Staffel. In einer kürzlich erfolgten Umfrage bei TVline nach der Serie, für die man sich eine weitere Staffel wünscht, konnte sich Lucifer noch an die Spitze setzen. Augenscheinlich konnte dies Fox jedoch nicht überzeugen.

Damit läuft am Montag mit der Episode "A Devil of My Word" die finale Folge der Serie. Ebenfalls am Montag wird Fox den neuen Sendeplan ab Herbst verkünden.