Sherlock: Offizieller Escape-Room unter Mitwirken der Serienmacher

sherlock_timerun_escape_room.jpg

Eine neue Staffel Sherlock ist noch lange nicht in Sicht. Doch wer den kauzigen Detektiv vermisst, kann nun selbst aktiv werden. Die Produktionsfirma der Serie, Hartswood Films, hat sich mit dem Live-Spiele-Event-Spezialisten Time Run zusammengetan und einen offiziellen Escape-Room für London angekündigt.

Unter dem Motto "Sherlock: The Game is Now" kann man ein aufwendig produziertes Spiel erwarten. Steven Moffat und Mark Gatiss selbst haben an dem Abenteuer mitgeschrieben und ihre Ideen eingebracht. Auch wurden für das Projekt mit den originalen Darstellern der Serie neue Szenen und nötiges Material extra für das Spiel gedreht.

Pro Person kostet der Spaß um die £54. Dafür soll man in einer Gruppe aus 4-6 Leuten in bis zu 5 Räumen für etwa 90-100 Minuten beschäftigt sein. Derzeit sind Tickets für den Zeitraum Ende Oktober-Januar buchbar. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Anbieters.

Ob das Spiel den hohen Erwartungen in der Realität tatsächlich stand halten kann, muss sich jedoch erst noch zeigen.

A call-out from Mycroft Holmes

Sherlock

Originaltitel: Sherlock (seit 2010)
Erstaustrahlung am 25.07.2010
Basiert auf den Sherlock-Holmes-Detektivgeschichten von Sir Arthur Conan Doyle
Darsteller: Benedict Cumberbatch (Sherlock Holmes), Martin Freeman (Doctor John Watson), Una Stubbs (Mrs. Hudson), Rupert Graves (Greg Lestrade), Louise Brealey (Molly Hooper), Mark Gatiss (Mycroft Holmes)
Produzenten: Mark Gatiss, Steven Moffat, Beryl Vertue
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 13+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.